FANDOM


Die Computerzentrale ist eine Einrichtungen auf Sternenbasen, in der die zentralen Computer und Bandaufzeichnungen der Basis untergebracht sind. Um sie betreten zu dürfen benötigen auch Offiziere eine spezielle Genehmigung.

2266 leitet Chief Humbolt die Computerzentrale auf Raumbasis M11 und sucht dort nach den Bandaufzeichnungen der angeblichen Nachricht Captain Pikes an Commander Spock, als Spock in die Computerzentrale eindringt und die Computer manipuliert. Als Humbolt dazu kommt fragt er Spock nach seiner Genehmigung und was er da tue, er bemerkt, dass Spock einen Kurzschluss erzeugt. Spock schaltet Humbolt mit einem vulkanischen Nackengriff aus und nutzt dann die Computerzentrale, um einen Befehl der Einsatzzentrale an die USS Enterprise (NCC-1701) zu fälschen (TOS: Talos IV – Tabu, Teil I).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.