FANDOM


(Rechschreibung, ergänzungen)
(detail ergänzt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{POV/MetaTrek}}
 
{{POV/MetaTrek}}
   
'''ConScript''' ist ein Codierungs-Standard für konstruierte Schriftsprachen. Unter anderem enthält ConScript eine codierung für [[Klingonische Sprache|klingonische]] und [[Ferengi]]-Zeichen. Obwohl der Vorschlag von Unicode Consortium abgelehnt wurde, wurde die Codierung unter anderem in ''Microsoft Translate'' und vielen anderen klingonischen Apps und Schriftarten implementiert.
+
'''ConScript''' ist ein Codierungs-Standard für konstruierte Schriftsprachen. Unter anderem enthält ConScript eine codierung für [[Klingonische Sprache|klingonische]] und [[Ferengi]]-Zeichen. Obwohl der Vorschlag, die klingonischen Zeichen in die offizielle Unicode-Tabelle einzufügen, vom Unicode Consortium abgelehnt wurde, wurde die Codierung unter anderem in ''Microsoft Translate'' und vielen anderen klingonischen Apps und Schriftarten implementiert.
   
 
== Technisches ==
 
== Technisches ==

Version vom 24. März 2016, 11:24 Uhr

MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.


ConScript ist ein Codierungs-Standard für konstruierte Schriftsprachen. Unter anderem enthält ConScript eine codierung für klingonische und Ferengi-Zeichen. Obwohl der Vorschlag, die klingonischen Zeichen in die offizielle Unicode-Tabelle einzufügen, vom Unicode Consortium abgelehnt wurde, wurde die Codierung unter anderem in Microsoft Translate und vielen anderen klingonischen Apps und Schriftarten implementiert.

Technisches

Sämtliche ConScript-Symbole liegen in der Private Use Areas (Unicodebereiche für den eigenen Gebrauch). Sie haben also laut Unicode keine feste Bedeutung, können aber von Applikationen genutzt werden um eben Zeichen wie klingonische Schiftzeichen darzustellen.

Das Unicode-Konsortium lehnte eine Aufnahme des Klingonisch-Standards am 21. Mai 2001 aus Urheber- und Markenrechtlichen Bedenken ab, aber auch weil aus ihrer Sicht der Bedarf für klingonische Zeichen zu gering ist. [1]

Kanonizität

ConScript ist nicht Canon. Einige der Zeichen sind zwar in Star-Trek-Produktionen zu sehen, ihnen wird jedoch nie ein Laut oder eine Bedeutung zugewiesen. Die hier verwendeten ZEichen wurden durch das Klingonisch-Institut entwickelt.

Codierung

F8D F8E F8F
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
A
B
C
D
E
F
Code Beschreibung
U+F8D0 KLINGONISCHER BUCHSTABE A
U+F8D1 KLINGONISCHER BUCHSTABE B
U+F8D2 KLINGONISCHER BUCHSTABE CH
U+F8D3 KLINGONISCHER BUCHSTABE D
U+F8D4 KLINGONISCHER BUCHSTABE E
U+F8D5 KLINGONISCHER BUCHSTABE GH
U+F8D6 KLINGONISCHER BUCHSTABE H
U+F8D7 KLINGONISCHER BUCHSTABE I
U+F8D8 KLINGONISCHER BUCHSTABE J
U+F8D9 KLINGONISCHER BUCHSTABE L
U+F8DA KLINGONISCHER BUCHSTABE M
U+F8DB KLINGONISCHER BUCHSTABE N
U+F8DC KLINGONISCHER BUCHSTABE NG
U+F8DD KLINGONISCHER BUCHSTABE O
U+F8DE KLINGONISCHER BUCHSTABE P
U+F8DF KLINGONISCHER BUCHSTABE Q
U+F8E0 KLINGONISCHER BUCHSTABE QH
U+F8E1 KLINGONISCHER BUCHSTABE R
U+F8E2 KLINGONISCHER BUCHSTABE S
U+F8E3 KLINGONISCHER BUCHSTABE T
U+F8E4 KLINGONISCHER BUCHSTABE TLH
U+F8E5 KLINGONISCHER BUCHSTABE U
U+F8E6 KLINGONISCHER BUCHSTABE V
U+F8E7 KLINGONISCHER BUCHSTABE W
U+F8E8 KLINGONISCHER BUCHSTABE Y
U+F8E9 KLINGONISCHER BUCHSTABE STIMMLOSER GLOTTALER PLOSIV
U+F8EA (Diese Position darf nicht benutzt werden)
U+F8EB (Diese Position darf nicht benutzt werden)
U+F8EB (Diese Position darf nicht benutzt werden)
U+F8ED (Diese Position darf nicht benutzt werden)
U+F8EE (Diese Position darf nicht benutzt werden)
U+F8EF (Diese Position darf nicht benutzt werden)
U+F8F0 KLINGONISCHE ZIFFER NULL
U+F8F1 KLINGONISCHE ZIFFER EINS
U+F8F2 KLINGONISCHE ZIFFER ZWEI
U+F8F3 KLINGONISCHE ZIFFER DREI
U+F8F4 KLINGONISCHE ZIFFER VIER
U+F8F5 KLINGONISCHE ZIFFER FÜNF
U+F8F6 KLINGONISCHE ZIFFER SECHS
U+F8F7 KLINGONISCHE ZIFFER SIEBEN
U+F8F8 KLINGONISCHE ZIFFER ACHT
U+F8F9 KLINGONISCHE ZIFFER NEUN
U+F8FA (Diese Position darf nicht benutzt werden)
U+F8FB (Diese Position darf nicht benutzt werden)
U+F8FC (Diese Position darf nicht benutzt werden)
U+F8FD KLINGONISCHES KOMMA
U+F8FE KLINGONISCHER PUNKT
U+F8FF KLINGON MUMIFIZIERUNGSZEICHEN

Externe Links

  1. [http://www.unicode.org/alloc/nonapprovals.html Archive of Notices of Non-Approval ]
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.