FANDOM


Copernicus (NCC-1701-12)

Die Copernicus.

Die Copernicus (NCC-1701/12) ist ein Shuttle des Copernicus-Typs, welches auf der USS Enterprise (NCC-1701) stationiert ist.

Einige Wochen später verwenden Spock, Hikaru Sulu und Uhura die Copernicus um eine Stasis-Box der Slaver zur Sternenbasis 25 zu transportieren. Bevor sie diese erreichen, entdecken sie eine weitere Stasis-Box bei Beta Lyrae. Es handelt sich jedoch um eine Falle der Kzinti. Später gelingt es den Drei dieser Falle mit dem Shuttle zu entkommen. (TAS: Das Geheimnis der Stasis-Box)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Die Copernicus wurde nach dem bedeutenden Astronomen Nikolaus Kopernikus benannt.

Da beide Schiffe die gleiche Registriernummer besitzen, kann davon ausgegangen werden, dass die Copernicus vermutlich der Ersatz für das in TAS: Der Liebeskristall zerstörte Shuttle NCC-1701/12 ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.