(präzisiert, erweitert, Stub-Tag entfernt)
K (zeit)
Zeile 3: Zeile 3:
 
Zu den Welten mit reichem Cormalinevorkommen zählen [[Kabrel II]] im [[Alpha-Quadrant]], [[Torga IV]] im [[Gamma-Quadrant]], und [[Ocampa (Planet)|Ocampa]] im [[Delta-Quadrant]].
 
Zu den Welten mit reichem Cormalinevorkommen zählen [[Kabrel II]] im [[Alpha-Quadrant]], [[Torga IV]] im [[Gamma-Quadrant]], und [[Ocampa (Planet)|Ocampa]] im [[Delta-Quadrant]].
   
Die [[Kazon-Ogla]] unterhielten eine [[Mine (Bergbau)|Mine]] zum Abbau von Cormaline auf Ocampa und tauschten das Mineral mit anderen [[Kazon|Kazon-Sekten]]. ({{VOY|Der Fürsorger, Teil I}})
+
Die [[Kazon-Ogla]] unterhalten eine [[Mine (Bergbau)|Mine]] zum Abbau von Cormaline auf Ocampa und tauschen das Mineral mit anderen [[Kazon|Kazon-Sekten]]. ({{VOY|Der Fürsorger, Teil I}})
   
 
Anfang [[2373]] führt die [[Sternenflotte]] eine [[Mission]] auf dem Planeten Torga IV durch, um zu prüfen, ob es möglich ist dort eine Mine zu errichten und das Cormaline abzubauen. ({{DS9|Das Schiff}})
 
Anfang [[2373]] führt die [[Sternenflotte]] eine [[Mission]] auf dem Planeten Torga IV durch, um zu prüfen, ob es möglich ist dort eine Mine zu errichten und das Cormaline abzubauen. ({{DS9|Das Schiff}})

Version vom 15. August 2010, 20:30 Uhr

Cormaline ist ein natürliches Mineral, der auf vielen Planeten vorkommt und von vielen Spezies als Rohstoff abgebaut wird.

Zu den Welten mit reichem Cormalinevorkommen zählen Kabrel II im Alpha-Quadrant, Torga IV im Gamma-Quadrant, und Ocampa im Delta-Quadrant.

Die Kazon-Ogla unterhalten eine Mine zum Abbau von Cormaline auf Ocampa und tauschen das Mineral mit anderen Kazon-Sekten. (VOY: Der Fürsorger, Teil I)

Anfang 2373 führt die Sternenflotte eine Mission auf dem Planeten Torga IV durch, um zu prüfen, ob es möglich ist dort eine Mine zu errichten und das Cormaline abzubauen. (DS9: Das Schiff)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.