FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Cynthia Uhrich ist eine Schauspielerin, die in der ersten Staffel von Star Trek: Enterprise eine Ingenieurin spielte.

Uhrich studierte Theater an der University of Wisconsin und schloss ihr Studium 1987 mit dem akademischen Grad Bachelor ab. Sie wirkte in diversen Bühnenstücken mit, darunter "Dracula", "Der Kaufmann von Venedig" und "The Women", für welche sie als Beste Schauspielerin ausgezeichnet wurde. Neben ihrer Theaterarbeit, u.a. auf Bühnen in Florida und Minneapolis, wirkte sie auch in diversen Filmen mit. Ihre wohl bekannteste Rolle, ist die der Nebenfigur Lilly in der Serie Passions.

Seit 2003 ist sie Besitzerin der Schauspielschule "In the Moment" in Minneapolis, an welcher sie auch selbst unterichtet. Außerdem arbeitete sie auch als Regisseurin und Casting Director für Independent- und Kurzfilme.

Ihr Lebensweg hat sich mehrmals mit dem anderer Star-Trek-Beteiligter gekreuzt. Sie ging auf dasselbe College, wie Jay M. Leggett, trat 2007 in einem Kurzfilm unter der Regie von Zach LeBeau auf und hatte in den 1990er-Jahren eine Beziehung mit John Vargas. Wie Ralph Maurer lebt sie gegenwärtig in Minnesota und unterrichtet Schauspiel.

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.