FANDOM


Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Leeta Dabo-Tisch

Das Dabo-Mädchen Leeta arbeitet an einem Dabo-Tisch

Ein Dabo-Tisch ist ein Tisch, an dem das gleichnamige Spiel gespielt wird.

Der Tisch besteht aus einem runden Teller, der mit Symbolen beschriftet ist. Die Spieler legen ihr Latinum auf den Rand des Tellers und der Spielleiter, oft ein Dabo-Mädchen, dreht das Tellerförmigen Spielfeld. Bei bestimmten Ereignissen rufen die Mitspieler Dabo und gewinnen. (DS9: Dr. Bashirs Geheimnis)

Die genauen Spielregeln sind nicht bekannt.

Die Dabo-Mädchen haben noch andere Aufgaben, als das Spiel zu leiten. Sie sollen die Gäste bei Laune halten und auch bei größeren Verlusten dazu bringen, weiter zu spielen. (DS9: Dr. Bashirs Geheimnis)

Sollten die Spieler zu viel Glück beim Spiel haben, haben manche der Tische einen Schalter angebracht, mit dem der Spielleiter das Spiel manipulieren kann. Dies ist allerdings verboten. (DS9: Chula – Das Spiel)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.