FANDOM


Die Charaktere des Holodeckprogramms Fair Haven werden misstrauisch als sie die Crew immer öfter mit der Technik des 24. Jahrhunderts beobachten. Die Bewohner des Dorfs aus dem 19. Jahrhundert erkennen, dass etwas an ihrer Existenz nicht stimmt.

Zusammenfassung

Nachdem das irische Holodorf "Fair Haven", welches im 19. Jahrhundert spielt, nach dem Zwischenfall in der Folge "Fair Haven" wieder rekonstruiert ist, fährt Paris mit einer frühen Version des Automobils durchs Dorf, bis ein kleiner Unfall passiert. Durch einen Computerbefehl repariert er die motorisierte Kutsche, was jedoch von dem Dorfbewohner Seamus Driscol gesehen wird, der daraufhin zur Kneipe von Michael Sullivan rennt und den Gästen alles erzählt.

Während Kim mit Maggie spazieren geht, werden sie von Seamus und Milo beobachtet. Als Kim Maggie küssen will, verwandelt Paris durch einen Computerbefehl Maggie in eine Kuh.

Nachdem sich die Leute in dem Dorf viele solcher Geschichten ausgetauscht haben und sogar der Barkeeper Michael, in den sich Janeway verliebt hatte, misstrauisch wird, nehmen sie Tom und Harry in Michaels Kneipe gefangen, als diese dort gerade an einer Kontrolltafel arbeiten.

Die Bewohner glauben nämlich, dass Tom, Kim und ihre Freunde zu dem Geistervolk gehören. Nach heftigen Auseinandersetzungen, hypnotisiert Seamus den Doktor, welcher ihm alles erzählt und Michael berichtet, wie er sich zu der Position von Janeway begeben kann.

Janeway erzählt ihm von der "Voyager" und dem Holodeck und dort zurück beruhigt Michael seine Leute. Am Ende beschließt die Crew noch eine Nacht in Michaels Kneipe zu verbringen, bevor das Holodeckprogramm "Fair Haven" vorübergehend abgeschaltet wird.

Hintergrundinformationen

DIVERSE BEMERKUNGEN

Dialogzitate

Michael Sullivan

Chakotay

Links und Verweise

Gaststars

Verweise

DURCH KOMMATA GETRENNTE LISTE VON GEGENSTÄNDEN IN DER EPISODE (NOCH NICHT UNTER CHARAKTERE UND ZUSAMMENFASSUNG AUFGEFÜHRT)

Vorlage:Navigationsleiste VOY

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+