Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki

Die Datenkompressionsrate ist eine Anzeige, wie viel Prozent eines Originalwertes eine Datei im Moment verwendet.

Als Dr. Bashir und Commander Sisko sich in der Datenbank des Planeten Trill die Datei über Joran Belar anzeigen lassen, ist diese viel kleiner als erwartet. Sie lassen sich die Datenkompressionsrate anzeigen und finden heraus, dass die ursprüngliche Datei die fünffache Größe hat. (DS9: Das Equilibrium)

Die Bezeichnung Datenkompressionsrate hat bei Star Trek eine andere Bedeutung als in der realen Welt. In der realen Welt bezeichnet die Datenkompressionsrate die Platzersparnis einer gepackten Datei gegenüber dem ungepackten Original.

Advertisement