FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Davis Roberts (* 07. März 1917 in Mobile, Alabama, USA; † 18. Juli 1993 in Chicago, Illinois, USA; 76 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte Doktor Ozaba in der Raumschiff Enterprise-Episode Der Plan der Vianer.

Darüber hinaus hatte Roberts in seiner fast 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

In der Mini-Serie Der Feuersturm (1983, u.a. mit Jeremy Kemp, Lawrence Pressman, Elizabeth Hoffman und Michael Ensign) spielte er einen Train Steward to F.D.R. und in der Mini-Serie Durch die Hölle nach Westen (1979, u.a. mit Fionnula Flanagan, John Beck, Lance Le Gault und Louie Elias) Douglas.

Neben Star Trek hatte Roberts Gastauftritte in TV-Serien wie Chicago 1930 (1962, u.a. mit Frank Gorshin, Gilbert Green, Stefan Gierasch und Jason Wingreen), Mannix (1967/1972, u.a. mit Joseph Campanella, Phillip Pine, Logan Ramsey, Jon Kowal, William Marshall und Dallas Mitchell), Ihr Auftritt, Al Mundy (1968, u.a. mit Malachi Throne, Brock Peters und George Takei), Der Chef (1968/1969/1974, u.a. mit Paul Winfield, Barbara Anderson, Gene Lyons, John Harmon, John McLiam und Lee Delano), Rauchende Colts (1969, u.a. mit Brock Peters und Robert DoQui), Lieber Onkel Bill (1969, u.a. mit Brian Keith und William Boyett), The Name of the Game (1970, u.a. mit Budd Albright, Booker Bradshaw und Charles Drake), Kobra, übernehmen Sie (1970, u.a. mit Brock Peters, Leonard Nimoy und Byron Morrow), Twen-Police (1972, u.a. mit Clarence Williams III, Tige Andrews und Walt Davis), Columbo (1973, u.a. mit Joanne Linville, Mariette Hartley, John Chandler, Gregory Sierra, Ted Gehring, Maryesther Denver und James B. Sikking), Medical Center (1973/1975, u.a. mit James Daly und Barbara Baldavin), Die Waltons (1973/1978/1980, u.a. mit John Crawford, Noble Willingham und Ronnie Claire Edwards), Die Straßen von San Francisco (1974, u.a. mit William Campbell), Police Story (1974/1975/1976, u.a. mit Glenn Corbett, John Crawford, Phillip Pine, Anthony James, Jason Wingreen, David Birney, Kim Darby, Barry Atwater, Amanda McBroom, Kenneth Washington, James Gregory, Robert Hooks, Stanley Adams und John D. Gowans), McMillan & Wife (1975, u.a. mit John Schuck, Graham Jarvis und Morgan Jones), Make-Up und Pistolen (1975, u.a. mit Charles Dierkop, James Wellman, Joseph Bernard und Paul Sorensen), Spider-Man – Der Spinnenmensch (1979, u.a. mit Ellen Bry), Quincy (1980, u.a. mit Garry Walberg, John S. Ragin und Robert Ito), Dallas (1981, u.a. mit Susan Howard, Leigh J. McCloskey, Morgan Woodward, Monte Markham, William Smithers und Richard Derr), Filthy Rich (1982, u.a. mit Jerry Hardin), T.J. Hooker (1982, u.a. mit William Shatner, Richard Herd, Steve Sandor, Paul Kent und Ted Gehring), Chefarzt Dr. Westphall (1984, u.a. mit Norman Lloyd, Ed Begley, Jr. und John Schuck), Matt Houston (1985, u.a. mit Ted Barba, Elizabeth Lindsey und Phillip Pine), Polizeirevier Hill Street (1985, u.a. mit James B. Sikking, Marc Alaimo, Michael Champion, Gregory Itzin und Gary Armagnac) und Falcon Crest (1988, u.a. mit Brett Cullen, Dana Sparks, Daphne Ashbrook und Christopher Held).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Der Tod kommt auf leisen Sohlen (1958, u.a. mit Phillip Pine, Kathie Browne und Joseph Mell), Der Tod eines Killers (1964, u.a. mit Ronald W. Reagan, Robert Phillips und Seymour Cassel), Jerry, der Herzpatient (1969, u.a. mit Jerry Lewis, Jennifer Edwards, Phillip Pine, Larry Anthony, William O'Connell, Kenneth Washington und William Wellman, Jr), Glass Houses (1972, u.a. mit Phillip Pine, Mary Carver, Lloyd Kino, Logan Ramsey und James Wellman), Westworld (1973, u.a. mit Alan Oppenheimer, Majel Barrett, Charles Seel, Kenneth Washington und Paul Sorensen), Zwischen zwölf und drei (1976, u.a. mit Jill Ireland und Byron Morrow), Des Teufels Saat (1977, u.a. mit Fritz Weaver, Gerrit Graham, Felix Silla und Michael Dorn) und Da steht der ganze Freeway Kopf (1981, u.a. mit Terri Garr, Jerry Hardin, Nancy Parsons, Jeffrey Combs und Jack Murdock).

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.