FANDOM


Delta IV ist die Heimatwelt der Deltaner, darunter auch von Lieutenant Ilia.

Der spätere Captain Willard Decker ist vor seiner Kommandoübernahme über die USS Enterprise (NCC-1701) auf Delta IV stationiert. Dort lernt er auch Lieutenant Ilia kennen. Später verlässt er den Planeten, ohne sich von Ilia zu verabschieden, um Karriere zu machen. (Star Trek: Der Film)

Als Data und Jean-Luc Picard 2371 in der Stellarkartographie nach dem Grund suchen, aus dem Tolian Soran die Amargosa-Sonne zerstört hat, wird der Name dieses Planeten in der Stellarkartographie angezeigt. (Star Trek: Treffen der Generationen)

Hintergrundinformationen

Nach dem Star Trek: Sternenatlas befindet sich Delta IV im Alpha-Quadrant.

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der vierte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Delta-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der fiktiven Benennungskonvention, einen Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Externe Links

Delta IV in der Memory Beta

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.