FANDOM


(Darsteller)
(Dialogzitate)
Zeile 51: Zeile 51:
 
* {{Dialogzitat|Tom|Wenn eine Bombe anfängt, von sich in der dritten Person zu sprechen, ist das bedenklich.}}
 
* {{Dialogzitat|Tom|Wenn eine Bombe anfängt, von sich in der dritten Person zu sprechen, ist das bedenklich.}}
 
* {{Dialogzitat|Dreadnought|Dieser Flugkörper wurde dazu konstruiert, mit der gebotenen Gewalt auf jede Störung einer Mission zu reagieren.}}
 
* {{Dialogzitat|Dreadnought|Dieser Flugkörper wurde dazu konstruiert, mit der gebotenen Gewalt auf jede Störung einer Mission zu reagieren.}}
  +
{{Dialogzitat|Samantha Wildman|Ich habe mir überlegt, ihn den Namen meines Mannes zu geben. Das ist schon seit mehr als 5 Generationen Tradition in seiner Familie. |Kes|Er würde sich bestimmt darüber freuen.|Samantha Wildman|Mein Mann hat den Namen Greskrendtregk.}}
  +
{{Dialogzitat|Janeway|Du hast die Voyager schon als Schiff der Föderation identifiziert, Dreadnought. Deine Scanner müssen anzeigen, dass hier keine cardassianische Crew ist.}}
  +
{{Dialogzitat|Torres|Als ich vorhin drüben war und du dich selber abgeschaltet hast, da hast du mich belogen?|Dreadnought| Bestätigt. |Torres|Also das hab ich ihn niemals beigebracht.}}
  +
{{Dialogzitat|Janeway| Doktor. Sie hab ich völlig vergessen.|Der Doktor|Wie schmeichelhaft.}}
   
 
==Links und Verweise==
 
==Links und Verweise==

Version vom 1. Oktober 2009, 20:29 Uhr

Die Voyager trifft auf einen cardassianischen Marschflugkörper, den B'Elanna Torres früher in ihrer Zeit beim Maquis umprogrammiert hat. Er droht, die Voyager und einen Planeten zu zerstören.

Zusammenfassung

Die schwangere Samantha Wildman wird vom Doktor routinemäßig untersucht, dabei grübelt Wildman mit Kes über einen Namen für das Kind. In der Familie des Vaters ist es Tradition den Namen des Vaters anzunehmen, allerdings ist Wildman eher nach etwas einfacherem als Greskrendtregk. Kes schlägt den Namen Benaren vor, da ihr Vater so hieß, der Doktor beklagt sich daraufhin, dass Kes ihm den Namen nie vorgeschlagen habe.

Captain Kathryn Janeway lässt alle Wissenschaftsoffiziere auf ihre Stationen rufen, da die USS Voyager ein kleines Trümmerfeld gefunden hat. B'Elanna Torres und Chakotay stellen bei der Untersuchung einiger Trümmerteile fest, dass diese von einer Cardassianischen Waffe zerstört wurde. Captain Janeway vermutet dass Seska etwas damit zu tun hat, allerdings trifft das nicht zu. Die Trümmer wurden von einem Flugkörper verursacht, welcher 1000 kg Materie und 1000 kg Antimaterie mit sich führt. Damit könnte der Flugkörper einen kleinen Mond zerstören. Der Flugkörper ist mit einem intelligentem Computersystem und Verteidigungsanlagen ausgestattet.

B'Elanna Torres und Chakotay berichteten, dass sie diesen Flugkörper bereits im Alpha-Quadrant schon einmal in die Hände bekam, da dieser beim Aufprall auf ein Munitionsdepot nicht detonierte. B'Elanna programmierte den Computer um, damit dieser von nun an für den Maquis arbeitete. Der Maquis hielt den Flugkörper mit dem Spitznamen "Dreadnought" für verschollen, doch scheinbar ist dieser zusammen mit der USS Voyager vom Fürsorger in den Delta-Quadrant gebracht worden.

Captain Janeway veranlasst die Suche nach dem Flugkörper, damit dieser nicht noch mehr Schaden im Delta Quadranten anrichtet. Bei Modifikationen der Sensoren spricht B'Elanna mit Tom Paris über sein Verhalten in der letzten Zeit. Paris kam zur spät zu Besprechungen, in unkorrekter Kleidung und streite vermehrt.

Dreadnought aktiviert seine Zielefassungsscanner, als sich die Voyager nähert. Dies dürfte allerdings nicht passieren, da Dreadnought sein Ziel noch nicht erreicht hat. Statt dem ursprünglich im Alpha-Quadranten liegendem Ziel, erfasst Dreadnought nun ein Klasse-M-Planeten, Rakosa V. Die Voyager warnt die Bevölkerung des Planeten, allerdings misstraut diese der Voyager, aufgrund des schlechten Rufes der Voyager.

B'Elanna Torres beamt auf den Dreadnought Flugkörper um von dort aus die Drohne zu deaktivieren. Durch die erneute Initialisierung der Navigation erkennt Dreadnought, dass die aktuelle Position im Delta-Quadrant liegt und somit das Ziel nicht das korrekte sein kann. Nachdem Torres sich zurück auf die Voyager gebeamt hat, startet der Flugkörper erneut um den Planeten anzugreifen.

Die Voyager versucht den Flugkörper mittels Photonentorpedos zu stoppen. Der Flugkörper nimmt Kontakt mit der Voyager auf und gebietet ihr die Waffen zu deaktivieren, andernfalls würde Dreadnought Maßnahmen einleiten. Da sich Dreadnought nicht überzeugen lässt tatsächlich im Delta-Quadrant zu sein, versucht die Voyager wieder in den Kontrollraum des Flugkörpers zu gelangen, was B'Elanna nach anfänglichen Schwierigkeiten auch gelingt.

Als sich die rakosanische Flotte nähert, nutzt sie die Ablenkung um die Sicherheitscodes von Dreadnought zu deaktivieren, allerdings schafft Dreadnought Ersatzschaltkreise. Da sich der Flugkörper nicht aufhalten lässt, kündigt Janeway an notfalls den Flugkörper mit der Voyager zu stoppen. Mit dieser Handlung beeindruckt sie die Rakosaner. Captain Janeway initialisiert die Selbstzerstörung, damit sie das Schiff zur Detonation bringen kann. Bis auf Tuvok und Janeway begeben sich alle Crewmitglieder zu ihren Rettungskapseln.

B'Elanna reaktiviert eine alte Datei in Dreadnoughts System was dazu führt, dass Dreadnought sich selbst bekämpft. Dadurch gelingt es ihr zum Zentrum vorzudringen und das Eindämmungsfeld zu deaktivieren, dass führt zu Explosion des Flugkörpers.

Hintergrundinformationen

  • Der Ehemann von Samantha Wildman und Vater von Naomi wird erstmals mit Namen genannt: Greskrendtregk
  • Die Folge hat starke Ähnlichkeiten mit dem Film "Dark Star" (1974), bei dem ein Raumschiff Planeten zerstört die als Risikofaktor gelten. Dabei werden intelligente Bomben verwendet. Eine dieser Bomben verhakt sich, worauf nach Versuchen diese zu Deaktivieren eine Diskussion mit der Bombe über den Sinn der Existenz gehalten wird, wie auch in dieser Folge.
  • Kes erwähnt gegenüber dem Doktor, dass sie einmal einen Jungen namens Tarik kannte, vermutlich ist dies ein Bezug zu Tarik Ergin welcher den Lietunant Ayala spielt.

Dialogzitate

  • Tom

  • Dreadnought

Samantha Wildman

Janeway

Torres

Janeway

Links und Verweise

Darsteller

Verweise

Institutionen & Großmächte
Allianz von 2367
Personen
Kapitän, Premierminister
Schiffe & Stationen
Rakosa Eins
Astronomische Objekte
Aschelan V, Rakosa V
Wissenschaft & Technik
Diagnosesystem, Duritanium, Kinetischer Detonator, Magnetischer Konstriktor, Munition, Navigationssensor, Navigationssystem, Neutrino, Photonentorpedo, Plasmasturm, Plasmawelle, Quantentorpedo, Radiothermische Signatur, Thoronschockemitter, Treibstoffdepot, Warpspur
sonstiges
Einsatzbesprechung, Konferenz, Vertrag
Vorlage:Navigationsleiste VOY

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.