FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Der Tempel des Apoll – Pon Farr ist die VHS-Veröffentlichung der Raumschiff Enterprise-Episoden Der Tempel des Apoll und Weltraumfieber.

Inhalt Bearbeiten

Der Tempel des Apoll Bearbeiten

Vom Covertext

In der Nähe des Planeten Pollux IV gerät die "Enterprise" plötzlich in ein Enrgiefeld in Form einer gigantischen Hand, die das Schiff bewegungslos im Orbit festhält. Es stellt sich heraus, daß die Energie von einem Wesen erzeugt wird, das vor langer Zeit die Erde mit seinen Gefährten besucht hatte und sich Apollo, der Gott, nennt. Er sieht die Crew des Schiffes als seine Kinder und UNtertanen an. Kirk und Spock müssen die rätselhafte Energiequelle Apollos zerstören, um entkommen zu können. Doch dieses Unterfangen gestaltet sich schwieriger als erwartet.

Pon Farr Bearbeiten

siehe auch: Weltraumfieber
Vom Covertext

Dieser Episode konnte durch aufwendige Restauration ihr ursprünglicher Inhalt wiedergegeben werden. Lange Zeit war sie unter dem Titel "Weltraumfieber" bekannt. Außerdem wurden eineige Minuten aus der Originalfassung hinzugefügt. Als Spock beginnt, sich seltsam zu benehmen, ordnet Kirk eine medizinsche Untersuchung seines Ersten Offiziers an. Es stellt sich heraus, daß Spock sofort auf seinen Heimatplaneten Vulkan gebracht werden muss, sonst wird er sterben. Einen Sternenflottenbefehl ignorierend , nimmt die "Enterprise" Kurs auf den Planeten. Dort wird Kirk in einen Kampf mit seinem Ersten Offizier verwickelt, dessen Ausgang mehr als fraglich ist.

Cover-Art Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.