Fandom


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Desilu

Der Schriftzug von Desilu am Ende jeder "Raumschiff Enterprise"-Folge

Die Desilu Studios sind eine ehemalige Produktionsfirma zu deren Produktionen sich auch die Serie Star Trek zählen darf.

Desilu gehörte ursprünglich dem (Komödien-)Schauspielerehepaar Desi Arnaz und Lucille Ball und war hauptsächlich zunächst damit beschäftigt die Lucy-Show zu produzieren bzw. ihre Hallen an andere Produktionen zu vermieten.

1964 schloss Herbert Solow, der erst ein halbes Jahr zuvor als Produktionsleiter zu Desilu gekommen war, einen Drehbuchvertrag mit dem Star Trek-Schöpfer Gene Roddenberry ab, eine zu entwickelnde, visionäre, neue Science-Fiction-Fernsehserie betreffend, "Raumschiff Enterprise".

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+