Fandom


MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Star Trek: Die Anfänge ist eine Reihe von Romanen, die im Heyne-Verlag aufgelegt sind. Die Romane erschienen ursprünglich bei Pocket Books als sogenannte "Giant Novels", die außerhalb der fortlaufenden Nummerierung erschienen. Die Giant Novels-Serie wurde bei Pocket Books weitergeführt, in Deutschland wurden die Romane in der Classic Serie eingegliedert.

Die drei Bücher wurden später zu einem Sammelband mit dem Titel Star Trek: Die Anfänge zusammengefasst. Der Bertelsmann-Verlag brachte eine Veröffentlichung als Hardcover heraus.

BücherBearbeiten

  1. Die erste Mission
  2. Fremde vom Himmel
  3. Die letzte Grenze

Zumindest ein Teil der Auflage von Die verlorenen Jahre trägt ebenfalls das Logo von 'Die Anfänge'. Offiziell läuft es jedoch unter den Romanen der Classic Serie

SonstigesBearbeiten

Aufgrund eines Übersetzungsfehlers wurde bei der Neuauflage 2009 von Star Trek: Die Anfänge der Titel von "Die letzte Grenze" (Final Frontier) in "Die letzte Chance" übersetzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+