Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
K (quellenstil)
K (linkfix)
Zeile 1: Zeile 1:
Das Holoprogramm '''Schlacht von Tong Vey''' ist eine historische neuinszenierung der [[Schlacht von Tong Vey]]. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle von [[Sompek|Kaiser Sompek]]. Das Spiel endet damit das der Spieler den Befehl erteilt die Stadt niederzubrennen und jeden Einwohner darin umzubringen.
+
Das [[Holoprogramm]] '''Schlacht von Tong Vey''' ist eine historische neuinszenierung der [[Schlacht von Tong Vey]]. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle von [[Sompek|Kaiser Sompek]]. Das Spiel endet damit das der Spieler den Befehl erteilt die Stadt niederzubrennen und jeden Einwohner darin umzubringen.
   
[[Lieutenant Commander]] [[Worf]] spielte dieses Programm nach seiner Versetzung nach [[Deep Space 9]] ebenso wie zuvor auf der [[USS Enterprise (NCC-1701-D)|USS ''Enterprise''-D]] nach. Diese Freizeitbeschäftigung wurde ihm zur Last gelegt, als er vor Gericht stand, da unter seinem Kommando beim Konvoi-Dienst mit der [[USS Defiant|USS ''Defiant'']] ein angeblich ziviles Schiff zerstört wurde. ({{DS9|Das Gefecht}})
+
[[Lieutenant Commander]] [[Worf]] spielte dieses Programm nach seiner Versetzung nach [[Deep Space 9]] ebenso wie zuvor auf der [[USS Enterprise (NCC-1701-D)|USS ''Enterprise''-D]] nach. Diese Freizeitbeschäftigung wurde ihm zur Last gelegt, als er vor Gericht stand, da unter seinem Kommando beim Konvoi-Dienst mit der [[USS Defiant (NX-74205)|USS ''Defiant'']] ein angeblich ziviles Schiff zerstört wurde. ({{DS9|Das Gefecht}})
   
 
[[Kategorie:Holoprogramm]]
 
[[Kategorie:Holoprogramm]]

Version vom 26. April 2007, 07:33 Uhr

Das Holoprogramm Schlacht von Tong Vey ist eine historische neuinszenierung der Schlacht von Tong Vey. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle von Kaiser Sompek. Das Spiel endet damit das der Spieler den Befehl erteilt die Stadt niederzubrennen und jeden Einwohner darin umzubringen.

Lieutenant Commander Worf spielte dieses Programm nach seiner Versetzung nach Deep Space 9 ebenso wie zuvor auf der USS Enterprise-D nach. Diese Freizeitbeschäftigung wurde ihm zur Last gelegt, als er vor Gericht stand, da unter seinem Kommando beim Konvoi-Dienst mit der USS Defiant ein angeblich ziviles Schiff zerstört wurde. (DS9: Das Gefecht)