FANDOM


Ein Chief ist doch keiner regulärer Offizier, geschwiege denn gar Unteroffizier. Er zählt zu den einfachen Mannschaftsgraden, wobei Chief O'Brien durch zusätzliche Befugnisse teilweise einige Privilegien eines richtigen Offiziers nutzen kann. Wenn man keine Ahnung hat, dann läßt man es lieber ;)

Auch ein Unteroffizier ist ein Offizier, nur eben unter den mittleren Offizieren (ganz zu schweigen davon, daß ein Transporterchief sehr wohl kein Unteroffizier sein kann...)
Wenn ihr einem Unteroffizier in der deutschen Bundeswehr sagt, er sei ein Offizier, dann schlägt er euch die Zähne aus. Das sollte man durchaus trennen. Aber was ein Chief genau ist weiß ich nicht. Ich würde ihn allerdings immer als Unteroffizier einstufen. --Kempec 08:11, 26. Jun 2005 (UTC)
Ein Unteroffizier heißt Unteroffizier, weil er unter dem Offizier und über der Mannschaft steht, aber näher am Offizier, sonst hieße er nämlich "Übersoldat" - er vertritt eben den Offizier (=jemand, der den Haufen anführt).

Chief Petty Officer wird im Artikel selbst als Unteroffizier angegeben. --Kempec 08:14, 26. Jun 2005 (UTC)

Leute, versucht bloß nicht mittels Star Trek Militärdienstgrade zu verstehen! "Petty Officer" bedeutet "Unteroffizier" (Petty = Klein). Chief ist dann die erste Stufe der Steigerung. Chief kann aber auch noch für Chief Medical Officer, Chief Engineer, Security Chief etc. verwendet werden (oder natürlich Transporter Chief, wodurch Lieutenant O'Brien durch die Dummheit eines Autors plötzlich in eine andere Dienstgradgruppe geworfen wurde) -- Kobi - (Diskussion) 09:07, 26. Jun 2005 (UTC)

BegriffsklärungBearbeiten

M.E. zeigen viele Artikel hier hin, die etwas spezifisches meinen, also ist es nicht nur eine Liste, sondern auch eine Begriffsklärung...

Aber viele Artikel meinen eben auch nur "Chief" und all diese würden dann fälschlicherweise auf der Wartungsseite aufgeführt werden. -- Kobi - (Diskussion) 18:12, 26. Jun 2005 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.