FANDOM


siehe auch: Diskussion:K't'inga-Klasse

Werden die wirklich nicht auch Bird of Prey genannt? Ich meine mich erinnern zu können, daß dieses schon mal so genannt wurden. Steiger 17:00, 5. Jul 2005 (UTC)

Diese hier meines Wissens nach definitiv nicht. --Memory 20:56, 5. Jul 2005 (UTC)
Nein - Bird of Prey sind bei den Klingonen nur die Schiffe der B'rel-Klasse. Die des 22. Jahrhunderts kann man zum ersten Mal in Die Ausdehnung (Star Trek: Enterprise) sehen... - defchris/ talk 21:56, 5. Jul 2005 (UTC)

Und die K'Vort-Klasse. Aber die D7-Klasse ist ein Kreuzer, welcher Größenordnung auch immer. --Kempec 06:43, 6. Jul 2005 (UTC)

D7 im 22. Jahrhundert??

Vertu ich mich, oder ist die D7-Klasse auch schon im 22. Jahrhundert und zwar in der Folge ENT: In guter Hoffnung genannt worden bzw. aufgetaucht. :.: One :.: ۩ Diskussion :.: 19:20, 17. Mär. 2008 (UTC)

Ja die wird gezeigt aber nicht genannt, die Produzenten haben dann schnell ihren Fehler gemerkt und diese Schiffsklasse nie wieder bei ENT gezeigt. Als Ersatz wurde dann die D5-Klasse eingeführt. --Klossi 19:24, 17. Mär. 2008 (UTC)
Das ist tatsächlich sogar eine K't'inga-Klasse, keine D7, nämlich das modifizierte Modell aus VOY: Die Prophezeiung, siehe en:Vorok's battle cruiser. Meiner Meinung nach die größte Dummheit, die sie bei ENT gemacht haben, vor allem wenn man liest, warum das so ist. Sehr dumm--Bravomike 20:30, 17. Mär. 2008 (UTC)

ST XI

screenshots von den D7s aus Star Trek gibts keine oder?--ShismaBitte korrigiert mich 16:27, 14. Aug. 2009 (UTC)

Die MA/en hat keine.--Bravomike 16:31, 14. Aug. 2009 (UTC)
Wo gabs da welche? Beim Kobayashi-Maru-Test, oder? --HenK •Disk• 09:48, 19. Aug. 2009 (UTC)

ja, und scheinbar in herausgeschnittenen szenen. mal sehen was uns auf der DVD erwartet--ShismaBitte korrigiert mich 09:53, 19. Aug. 2009 (UTC)

Stimmt. Schaun wa mal. --HenK •Disk• 09:55, 19. Aug. 2009 (UTC)

Varianten: Wie bennen?

Es gibt überaschend viele Varianten dieser Klasse. hier mal eine Aufstellung:

Wie würdet ihr diese Modelle nennen? einfach für die Bildtitel:

Das Physische Modell für TOS
D7-Klasse
Modell aus TAS: Mehr Trouble mit Tribbles
D7-Klasse (klingonisch)
Romulanische Version aus TOS: Wüste Scherze ?
D7-Klasse (romulanisch 3)
Romulanische Version aus TOS: Der Überlebende ?
Romulanische D7-Klasse
CGI Modell der Romulanischen Version für TOS
D7-Klasse (romulanisch 2

für die anderen modelle hätte ich schon Namen, aber noch keine Grafiken.

Kronos Eins-Typ (Physisches/CGI-Modell für Star Trek VI: Das unentdeckte Land, VOY, ENT, TNG, DS9)
noch kein Bild
Klothos-Typ (aus TAS: Die Zeitfalle)
noch kein Bild
Groth-Typ (DS9: Kennen Sie Tribbles? ?)
noch kein Bild
hab ich noch welche vergessen?

--ShismaBitte korrigiert mich 13:32, 2. Apr. 2010 (UTC)

Es gibt anscheinend noch eine leichte Modifikation des Kronos-Eins-Typs (beleuchtete Warpgondeln, andere Bemalung), die aber nur in DS9: Der Weg des Kriegers, Teil I und VOY: Tuvoks Flashback benutzt wurde. Dürfte relativ nahe am originalen Kronos-Eins-Typ sein.
Ansonsten gibt es noch ein paar eigene Modelle, schau mal hier nach: en:K't'inga_class#Studio_model. Um wie viel die jeweils abweichen und ob es sich um eigene Typen handelt kann ich so aus der Erinnerung nicht beurteilen.--Bravomike 14:37, 2. Apr. 2010 (UTC)

Im 23. Jahrhundert nur Photonentorpedos?

Wieso seid ihr euch so sicher das die im 23. Jahrhundert nur mit Photonentorpedos bewaffnet sind? In TOS sieht man die D7-Klasse nie Photonentorpedos aus den angegebenen Rampen feuern, sondern nur Strahlenwaffen, die optisch als Disruptoren zu identifizieren sind, von den Flanken der Antriebssektion feuern. Sind die Auftritte in Star Trek: Der Film und Star Trek VI: Das unentdeckte Land denn mehr wert? --87.78.48.225 17:25, 1. Nov. 2014 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.