Fandom


(aw)
(Neuer Abschnitt - Titelcover)
Zeile 26: Zeile 26:
   
 
:::doch, problem: es hätte dann keinen deutschen Artikel zu dem Thema gegeben. Das ist ein intrinsisch Problem 😊. Egal, Grundsatzdiskussion --{{Benutzer:Shisma/vCard}} 09:18, 15. Sep. 2014 (UTC)
 
:::doch, problem: es hätte dann keinen deutschen Artikel zu dem Thema gegeben. Das ist ein intrinsisch Problem 😊. Egal, Grundsatzdiskussion --{{Benutzer:Shisma/vCard}} 09:18, 15. Sep. 2014 (UTC)
  +
  +
== Titelcover ==
  +
  +
Wäre es nicht besser, als "Hauptcover" das deutsche titelbild zu zeigen? Beim [[Das offizielle Wörterbuch Klingonisch|Wörterbuch]] und der [[Die offizielle Star Trek Chronologie|Chronologie]] wird das so gemacht, aber ich weiß nicht, ob es da<für eine Regel gibt. Auf jeden Fall sollte irgendwas angepasst werden, wenn es konsequent bleiben sollte. Zweite Frage: wie wird generell mit Büchern in mehreren Übersetzungen gearbeitet? Sollte neben dem deutschen titel auch ein Artikel (der ja den gleichen Inhalt hätte) mit englischem Titel existieren? Wäre sicher unsinnig, oder? -- [[Benutzer:Klingonteacher|Klingonteacher]] ([[Benutzer Diskussion:Klingonteacher|Diskussion]]) 11:04, 15. Sep. 2014 (UTC)

Version vom 15. September 2014, 11:04 Uhr

Meines Wissens wird der Cross-Cult-Verlag keine deutsche Ausgabe von "The Klingon Hamlet" herausbringen. Und ich bin mir zu 99,9 Prozent sicher, dass das Buch nichts mit Deep Space Nine zu tun, sondern ein "Stand-Alone"-Werk ist. Vielleicht können andere meine Aussagen noch bestätigen. -Zwerch 13:31, 8. Jan. 2012 (UTC)

Das Buch hat sogar mit Star Trek nur am Rande was zu tun. Es zu DS9 zu zählen ist … Ich habs jedenfalls mal rausgenommen. --Egeria 13:45, 8. Jan. 2012 (UTC)
Es ist auch noch nichtmal in deutsch erschienen, also ganz ehrlich ich bin sogar fast dafür den Artikel zu löschen, denn das in leerer Artikel wo keine weiteren Informationen hinzukommen werden. --Klossi 13:50, 8. Jan. 2012 (UTC)
warum? der Artikel enthält bereits eine Menge Informationen. Ich bezweifle auch eine Veröffentlichung in deutsch. Aber wir listen ja nicht nur deutsche Werke auf. Was ist euer Problem? --ShismaBitte korrigiert mich 14:02, 8. Jan. 2012 (UTC)
Siehst du momentan irgendwelche Informationen, die ich nicht sehe? Abgesehen von dem einen kurzen Satz, steht da ansich nichts drin. --D47h0r Talk 14:07, 8. Jan. 2012 (UTC)
natürlich. ISBN Nummer, Autoren, Cover, Seitenanzahl, Erscheinungsdatum etc--ShismaBitte korrigiert mich 14:10, 8. Jan. 2012 (UTC)
Wer sagt überhaupt das ein Arikel viele Informationen haben muss um nicht gelöscht zu werden? Dies ist ein Wiki. Hier gibt es aus guten gründen keinen Anspruch auf Vollständigkeit --ShismaBitte korrigiert mich 14:11, 8. Jan. 2012 (UTC)
Das sind aber keine Aussagen über den Inhalt und das ist bei den Artikeln ja der wesentliche Teil. Wenn es nur die Daten aus der Sidebar hier gibt, wozu dann die Sidebar, dann reicht es auch, diese Daten in einem kurzen Satz zu erwähnen. Im Prinzip könnten wir auch auf den Artikel der MA/en kopieren oder darauf verlinken, ist ja eh alles auf englisch. --D47h0r Talk 14:15, 8. Jan. 2012 (UTC)
oder, du übersetzt den englischen Artikel ins deutsche. wie wärs damit? --ShismaBitte korrigiert mich 14:17, 8. Jan. 2012 (UTC)
Wer sagt überhaupt das ein Arikel viele Informationen haben muss, ganz ehrlich es steht genau in der ersten Zeile da steht das der Artikel besonders Ausbaufähig ist. Ist auch richtig, wir sind ein Wiki sind, für alles was im Star Trek Universum zu tun hat. Bei Meta Artkeln sehe ich das ein bisschen Anders. Hier würde ich Artikel raus bringen die auch in Deutschland erschienen ist, sonst können wir über jedes Buch sei es auf englisch, spanisch, polnisch, japanisch usw leere Artikel anlegen, da diese Literatur eh nicht auf deutsch erscheinen werden. --Klossi 14:20, 8. Jan. 2012 (UTC)


das letzte hab ich jetzt nicht verstanden. Wir haben bisher ganz selbstverständlich auch Artikel zu englischsprachigen Veröffentlichungen. Star Trek: Star Fleet Technical Manual, Star Trek Concordance, Star Trek Creator oder auch Star Trek: The Art of the Film. Einfach deshalb weil sie erwähnenswert sind. Spielt die Sprache denn eine Rolle? --ShismaBitte korrigiert mich 14:30, 8. Jan. 2012 (UTC)
gerade wenn es keine deutschsprachige Ausgabe gibt halte ich einen Artikel für nützlich. Nämlich für Leser die nicht die Nerven oder die Fähigkeiten haben das Werk in englisch zu lesen aber trotzdem wissen möchten worum es geht.--ShismaBitte korrigiert mich 14:40, 8. Jan. 2012 (UTC)
Dann müssten wir so etwas aber auch für alle anderen Werke tun, die zwar in anderen Sprachen, aber nicht auf deutsch erschienen sind. Möchtest du damit starten? --D47h0r Talk 14:43, 8. Jan. 2012 (UTC)
hä? habe ich/haben wir doch bereits?! Oder was meinst du? --ShismaBitte korrigiert mich 14:44, 8. Jan. 2012 (UTC)
gut das wir den Artikel seinerzeit nicht gelöscht haben 🍻 --ShismaBitte korrigiert mich 09:06, 15. Sep. 2014 (UTC)
Dann wäre er eben jetzt erstellt worden, kein Problem 🍻 --D47h0r TalkMail 09:13, 15. Sep. 2014 (UTC)
doch, problem: es hätte dann keinen deutschen Artikel zu dem Thema gegeben. Das ist ein intrinsisch Problem 😊. Egal, Grundsatzdiskussion --ShismaBitte korrigiert mich 09:18, 15. Sep. 2014 (UTC)

Titelcover

Wäre es nicht besser, als "Hauptcover" das deutsche titelbild zu zeigen? Beim Wörterbuch und der Chronologie wird das so gemacht, aber ich weiß nicht, ob es da<für eine Regel gibt. Auf jeden Fall sollte irgendwas angepasst werden, wenn es konsequent bleiben sollte. Zweite Frage: wie wird generell mit Büchern in mehreren Übersetzungen gearbeitet? Sollte neben dem deutschen titel auch ein Artikel (der ja den gleichen Inhalt hätte) mit englischem Titel existieren? Wäre sicher unsinnig, oder? -- Klingonteacher (Diskussion) 11:04, 15. Sep. 2014 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.