FANDOM


Also ich will ja nicht gleich nen neuen Artikel eines neuen Users niedermachen, aber macht es Sinn, hier Dinge zu wiederholen, die Artikel wie Propheten oder Bajoranische Religion eh behandeln (würden)? Wäre es nicht besser, hier nur Bezüge zum Gott der Menschen zu führen? (Vorschlag) --Porthos 15:12, 8. Jul 2005 (UTC)

Ich stimme dir zu - ich würde die betreffenden Teile löschen und lediglich Querverweise setzen. Abgesehen davon, ist es fraglich, inwiefern der Gott der Menschen eine Rolle bei Star Trek spielt. - Pathfinder
Naja, in ST5 wird ja nach "Gott" gesucht, auf Sha Ka Ree, und einen anderen Namen für dieses Wesen gibt es wohl nicht. Eventuell könnte man es kürzer, als Überblick fassen, eher wie im englischen. --Porthos 15:28, 8. Jul 2005 (UTC)
Überhaupt wurden die Links von Gott auf Götter umgewandelt, ok, dieser Artikel hat Listenform, aber es herscht immer noch die Singular-Direktive... Ich bin allerdings momentan nicht abgeneigt, den Artikel so zu lassen, nur sollten die Götter, die einen eigenen Artikel haben auch dort beschrieben werden, und hier nicht so breitgetreten -- Kobi - (Diskussion) 15:40, 8. Jul 2005 (UTC)
Ich bin der Herr, Dein Gott. Du sollst keine anderen Götter neben mir haben! - Soviel dazu ;) Kann ruhig so bleiben, solang niemand auf die Idee kommt Q hier einzubauen. Btw: MA/de hat über 3000 Artikel *Luftschlangen in die Luft werf* -- Kai (Diskussion) 17:47, 8. Jul 2005 (UTC)
Wieso? Seit "Willkommen im Leben nach dem Tode" wissen wir doch, der ist auch dafür zuständig ;) -- Kobi - (Diskussion) 17:57, 8. Jul 2005 (UTC)

Wenn ich mich recht erinnere wurde Q von den frühen Romulanern als ein Gott der Juxe und Scherze angesehen, oder es war ein anderes Volk. Zudem habe ich mich immer gefragt, was muß ein Gott noch alles können was nicht schon die Q können. :) Der "menschliche" Gott ist unsinnig. Welcher von den zigtausend Göttern auf der Erde soll denn gemeint werden? In ST5 hatten die Romulaner und die Klingonen auch Begriffe für "Gott", oder war es dessen Welt? In diesen Artikel müßte eigentlich auch Apoll gehören (Classic Folge). Vielleicht sollte man eher eine Liste der bekannten Götter in Star Trek machen und dann mit Links zu einzelnen Artikel weiterleiten. --Kempec 18:11, 8. Jul 2005 (UTC)

Ich bin auch für eine Liste und für das Abhandeln von nur "Randgötterfiguren" *lach* hier, aber die Gründer gehören natürlich eher als Link hier rein. Titel kann man bei Liste so lassen. --Memory 10:32, 11. Aug 2005 (UTC)

Ich habe den Artikel anhand dieser Diskussion komplett überarbeitet. Sollte ich noch was übersehen haben, dann bitte ergänzen/berichtigen. -- Sanyoh 17:56, 30. Sep 2005 (UTC)
Nachtrag: Beim ersten Durchlesen der Diskussion hatte ich Kobi's Aussage "Singular-Direktive" leider übersehen. Ich habe den Artikel jetzt unter Gott neu angelegt. Es soll ja alles seine Ordnung haben ;) -- Sanyoh 21:09, 30. Sep 2005 (UTC)
1. im Deuschen wird das Apostroph nicht mit dem Genitiv verwendet, es heißt also "Kobis Aussage". 2. schon wieder dreckiges verschieben... tze... da löscht man erst den Redirect auf Gott, um Platz zu machen, und dann verschiebt man den gesamten Artikel Götter inklusive aller Versionen auf "Gott" -- Kobi - (Diskussion) 12:41, 1. Okt 2005 (UTC)

Der Mensch und seine Religionen Bearbeiten

"Im Gegensatz zum 20. Jahrhundert haben die Menschen in der Zukunft ihre religiösen Ansichten und die verschiedenen Glaubensrichtungen vollkommen abgelegt."

Ist das den haltbar? Im 24. Jahrhundert scheinen ja noch ne Menge Indianer an ihre Naturgeister zu glauben. Siehe auch: Buddhism, Christianity, Hinduism, Judaism. -- Wunder-PILLE 13:03, 13. Mär 2006 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+