Fandom


Todestag korrigieren Bearbeiten

Deutsche und englische Wikipedia widersprechen sich. bitte prüfen [[1]] -- Klingonteacher (Diskussion) 12:44, 7. Mär. 2015 (UTC)

Die deutsche Wikipedia und die IMDb nennen den 4. März. Die englische Wikipedia, welche den 25. Februar angibt, verweist zu einer Biografie, in der ein Todesdatum nichtmal vorkommt, also irgendwie schleierhaft wo dort der 25. Februar genannt werden soll. Wenn es wirklich der 25. Februar, wie in der von dir genannten Quelle, sein soll, warum wird dann erst am 6. März ein Artikel dazu veröffentlicht, der am Tag darauf gedruckt wird? Sicherlich kann es diverse Gründe dazu geben, aber "komisch" ist es dann doch irgendwie. Zudem nennt die Quelle der deutschen Wikipedia ([2]) auch einen Zeitraum in Bezug zum Tode Nimoys, nämlich weniger als eine Woche nach Nimoy stirbt Bennett. Wenn Nimoy am 27. Februar verstorben ist, wie kann Bennett dann bereits am 25. Februar verstorben sein? Anhand der Quellen halte ich den 4. März für wahrscheinlicher, der 25. Februar dürfte als Todesdatum für Bennett wohl falsch sein. Zumindest lese ich das bislang aus den Quellen heraus. --D47h0r TalkMail 13:04, 7. Mär. 2015 (UTC)
Als ich das Datum gestern hier eingetragen hatte, gab es diesen Konflikt noch nicht. Trotzdem hatte ich mir vorher zur Bestätigung einige Berichte durchgelesen, und hier mir meine knappe Beobachtung.
Wie D47h0r bereits sagte, scheinen die frühesten Berichte am Donnertag abend aufgetaucht zu sein. Die meisten davon nannten überhaupt kein Sterbedatum, sondern sprachen nur vom Mittwoch. Trotzdem schien kaum ein Zweifel daran zu bestehen, dass sie sich auf dem Mittwoch der aktuellen Woche bezogen, da fast alle dazuschrieben dass er kurz nach Nimoy gestorben sei.
Andererseits ist halt immer die Frage, wie verlässlich Zeitungen sind. Dass die Presse erst mit einer Woche Verzögerung informiert wurde halte ich nicht für unwahrscheinlich. Ebenso ist es gut möglich, dass ein Redakteur den Hinweis auf Mittwoch falsch verstand, den Bezug zu Nimoy selber herstellte, und seine Kollegen dies dann alle ungeprüft überahmen.
Da es offenbar kaum seriöse Quelle gibt, die den 4. März direkt nennt, und der 25. Februar ja irgendwo her kommen muss, bin ich persönlich im Augenblick fast versucht, dem früheren Datum mehr zu glauben. Aber meine persönliche Meinung ist leider kein Beweis. Ich schlage daher vor, einfach mal abzuwarten, was die beiden Wikipedias dazu sagen. --Tribble-Freund (Diskussion) 13:21, 7. Mär. 2015 (UTC)

Anscheinend hat jemand das Datum übernommen, in der Annahme, dass Zeitungen immer direkt berichten. Offenbar war die Information eine Woche lang nicht durchgesickert. Der 25.2. wurde erwähnt durch Terry Erdmann auf Facebook, aber der Kommentar ist nicht mehr sichtbar. Die NYT schreibt den 25.2. Die Variety hat ihren Artikel gestern korrigiert. Jetzt hoffen wir nur, dass die nicht das "falsche" Datum aus Wikipedia übernommen haben... ;-) -- Klingonteacher (Diskussion) 08:33, 8. Mär. 2015 (UTC)

Die deutsche Wikipedia führt mittlerweile auch den 25. Februar als Todesdatum, dann wird dieses Datum wohl wirklich das korrekte Todesdatum sein. Bei solchen Dingen gehe ich oft nach der Masse, wenn viele unabhängioge Quellen ein Datum nennen wird es wohl stimmen, hier war es wohl nicht so ;) --D47h0r TalkMail 10:14, 8. Mär. 2015 (UTC)

Kurz zur Erklärung: Das Datum 25. Februar wurde auf MA/en eingefügt durch Larry Nemecek, welcher die Tage um den Tod von Harve Bennett mit der Familie in Kontakt war, Dreharbeiten zu einer Fan-Doku. Es war also eine seriöse Quelle, welche sich mittlerweile auch bestätigt hat. Die Information um den Tod von Bennett hat tatsächlich etwas gebraucht um ans Licht zu kommen. Tom (Diskussion) 10:06, 13. Mär. 2015 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+