Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
von: Diskussion:Krieg

Wie gehen wir mit en:Earth-Kzin Wars um? Ich habe TAS: Das Geheimnis der Stasis-Box leider nie gesehen, grundsätzlich wären aber folgende Fragen zu klären:

  • Wie heißen die Kriege? "Erde-Kzin-Kriege" oder vielleicht besser "Kzinti-Kriege" oder wie?
  • Wie ordnen wir sie zeitlich ein? In unserer Zeitlinie wird das Ende des vierten Krieges noch fest auf 2069 gelegt, die MA/en hat sich dafür entschieden das "vor 200 Jahren" eher schwammig zu interpretieren (mid-21st century bzw. late 21st century).
  • Nicht vergessen: Wir brauchen auch en:Treaty of Sirius (unter Vertrag von Sirius bereits verlinkt), und bei allen Themen muss am besten die deutsche Synchro noch einmal überprüft werden. Die relevanten Dialogzitate aus der englischen Version der Folge werden auf der Diskussionseite aufgeführt.

Bei allen Problemen die sich mit Star Trek: Der erste Kontakt und ENT ergeben, wenn wir TAS als kanonisch betrachten müssen wir diese Kriege mit aufnehmen.--Bravomike 09:23, 8. Mär 2007 (UTC)

Ich kann mich mit TAS zwar nicht so anfreunden aber ich geb dir recht. Wäre bei dem Zeitpunkt auch eher für schwammig. Und dann das andere in HGI oder so. --HenK | discuss 14:36, 8. Mär 2007 (UTC)

Was den Namen angeht: Zu unseren restlichen Kriegen würde am besten irgendwas mit "Irdisch-...-Kriege" passen, aber was ist das Adjektiv zu Kzinti?--Bravomike 15:10, 8. Mär 2007 (UTC)

Habe jetzt "Irdisch-Kzintianische Kriege" erstellt, bei Protesten wegen des Adjektivs bitte verschieben--Bravomike 19:12, 8. Mär 2007 (UTC)

ich schau mir die epsisode nachher mal an... achja, übrigens ist in TAS: Das Superhirn lediglich von den "Raubzügen der Kzinti" die rede (oder zumindest so ähnlich)--Shisma Bitte korrigiert mich 19:25, 8. Mär 2007 (UTC)
in der epiosode gab wurde der name der kriege nicht erwähnt...--Shisma Bitte korrigiert mich 20:05, 8. Mär 2007 (UTC)

Das war ja gerade mein Problem, warum ich auch zögerte, den Artikel zu erstellen Soll er so bleiben oder in "Raubzüge der Kzinti" umbenannt werden (die Erwähnung in TAS: Das Superhirn kannte ich nicht, rechtfertigt das eine Referenz im Artikel?)--Bravomike 20:31, 8. Mär 2007 (UTC)

ich denke schon--Shisma Bitte korrigiert mich 20:34, 8. Mär 2007 (UTC)


Irdisch-Kzintianische Kriege/Kzinti[]

Entschuldigt, dass ich dass Thema wieder aufwärme. Bestimmt, ist es recht kompliziert, doch müssen in dem Artikel so viele Mutmaßungen sein? Erster Kontakt hin und erster Kontakt her, genauso gut kann der erste dieser Kriege auch schon vorher stattgefunden haben. Schließlich wird doch wohl die Erde als ein Akt der Piraterie Angegriffen und zur Abwehr eines Angriffes in Erdnähe braucht man keine Warpschiffe. Dies mal als weitere Mutmaßung, die genauso gelten könnte, wie die gemachte. Gefällt mir eben nicht. Aber über eines, sollte man mal sich doch noch mal den Kopf zerbrechen, da nur eine Aussage stimmen kann. Entweder die im Artikel Kzinti, wo gesagt wird: So liegen sie mit den Menschen über lange Zeit im Konflikt, oder in diesem, dass diese Kriege allesamt relativ kurz waren. Beides kann nicht stimmen und widerspricht sich. Was meint ihr dazu? --Hiasl59 (Diskussion) 15:46, 5. Apr. 2015 (UTC)

Das ist wirklich ein schwieriges Thema, wenn es Staffel 5 bei ENT gegeben hätte, währe alles viel einfacher, da sollten die Kzinti auftreten und man hätte die perfekte Lösung gehabt. --Klossi (Diskussion) 16:49, 5. Apr. 2015 (UTC)

Aber auch ohne Staffel 5 von ENT haben wir in den beiden Artikeln widersprüchliche Aussagen und eine kann nur stimmen. Also müsste doch wohl eine geändert werden, oder nicht? Die Frage ist nur welche? --Hiasl59 (Diskussion) 18:34, 5. Apr. 2015 (UTC)

Also wenn ich das richtig sehe, missfallen dir Mutmaßungen im Artikel, die zudem als HGI gekennzeichnet sind und stellst weitere Mutmaßungen auf? genauso gut kann der erste dieser Kriege auch schon vorher stattgefunden haben, das ist reine Spekulation. in Erdnähe braucht man keine Warpschiffe Woher nimmst du diese Information? Wir wissen nicht, dass in Erdnähe kein Warpantrieb benötigt wird, ebenso haben Schiffe wie die Intrepid, welche der Enterprise in der Nähe der Erde zur Hilfe kommen, ebenfalls Warpantriebe. Auch Aussagen wie die genauso gelten könnte, wie die gemachte kommen nicht gut an, wenn man Mutmaßungen ankreidet. Auch weiß ich nicht, warum So liegen sie mit den Menschen über lange Zeit im Konflikt und diese Kriege allesamt relativ kurz waren einen Konflikt verursachen? Beispiel TOS, dort liegt die Föderation auch lange Zeit im Konflikt mit den Klingonen bzw. gibt es Reibereien, aber ein offener Krieg ist da noch etwas anderes. In Star Trek gibt es leider sehr oft Aussagen, die sich auf vergangene Ereignisse beziehen, die sich nicht auf ein konkretes Datum beziehen lassen. Im Artikel 2160er steht zudem, dass der letzte dieser Kriege ca 2069 endet, also durchaus nach dem Erstkontakt mit den Vulkaniern 2063, also durchaus alles so möglich wie beschrieben. So wie ich das sehe, ist der Artikel als solcher in Ordnung, in den kursiv geschriebenen HGI wird auf diese Ungenauigkeiten hingewiesen. Einen Widerspruch kann ich bislang noch nicht erkennen, höchstens, dass evtl. noch weitere Informationen hinzugefügt werden könnten. --D47h0r TalkMail 10:43, 7. Apr. 2015 (UTC)

zwischen lang und Kurz besteht halt ein Widerspruch oder nicht. Wenn letzteres, dann hilf mir mal auf die Beine. --Hiasl59 (Diskussion) 11:02, 7. Apr. 2015 (UTC)

Ich glaube, dass man mich mit meiner geäußerten Mutmaßung falsch verstanden hat. Ich wollte damit die im Artikel geäußerte Spekulation damit nur absurdem führen weil hier 2075 als letzter Krieg angegeben ist. Wenn allerdings Das Geheimnis der Stasis-Box 2269 spielt und der letzte Krieg gegen die Kzin vor 200 Jahren davor stattfand, kann man nicht mit dem Jahr 2075 als letztes Kriegsjahr spekulieren. Nun ich dachte bis jetzt, dass in eine HGI Informationen aus Nachschlagewerken auch nicht Kanonische reinfließen, aber das dazu auch Spekulationen gehören wusste ich bis jetzt nicht. Eine passende HGI zu diesem Artikel wäre beispielsweise das von den Herren Graham/Mandel herausgegebene Werk Federation Spaceflight Chronologie, die die Earth-Kzin Wars insgesamt auf 2049 bis 2065 datieren und auch einzeln datieren (dazu müsste ich aber in den einzelnen Teilen erst mal suchen).--Hiasl59 (Diskussion) 12:02, 7. Apr. 2015 (UTC)

Bedenke, dass es sich um mehrere Kriege handelt, vier an der Zahl. Es ist in diesem Kontext sicherlich so gemeint, dass der dritte Krieg vor 200 Jahren beendet wurde, der vierte dann 2269. Ich habe nun mal die Angabe mit dem Jahr 2075 entfernt, da es mir beim wiederholten durchlesen doch etwas spekulativ vorkam. Man muss aber sagen, dass Angaben wie "vor 200 Jahren" auch sehr schwammig sind, von daher bezweifle ich, dass die jahreszahlen 2049 bis 2065 da weniger spekulativ sind. Sicherlich könnte man diese Informationen in einer erweiterten HGI unterbrignen, in den Artikeln zu Schiffsklassen wird dies auch getan. Dort dann aber auch so konkret, dass jedem klar ist, dass diese und jene Information aus besagten Nachschlagewerk stammt. In den Episoden und Filmen wird vieles leider viel zu wage gehalten, sodass wir über Ereignisse in der Vergangenheit keine konkrete Angabe tätigen können. Spekulationen sollten meiner Meinung nach gar nicht erst aufgenommen werden, allerdings sind HGIs da eine Grauzone. --D47h0r TalkMail 13:06, 7. Apr. 2015 (UTC)

Also D47h0r wenn Du Lust hast die angesprochenen Informationen in einer erweiterten HGI unter zu bringen habe ich Dir mal die entsprechenden Daten aus der Federation Spaceflight Chronologie herausgesucht. Der Gesamtzeitraum dieses Kriege ist mit 2049 bis 2065 angegeben. Im einzelnen: 2049 - 2050 The First Earth-Kzin War, 2054 - 2056 The Second Earth-Kzin War, 2058 - 2060 The Third Earth-Kzin War und 2063 - 2065 The Fourth Earth-Kzin War. Auch in dieser Chronologie wird am Ende des letzte Kriegs der Vertrag von Sirius geschlossen und die Kzinti werden bis auf den Besitz von Polizeischiffen entmilitarisiert. --Hiasl59 (Diskussion) 18:35, 7. Apr. 2015 (UTC)