FANDOM


Quelle

Mir fehlt noch eine Quelle, und zwar dafür, dass Kes dem Doc "wertvolle Tips" gibt. Wenn jemand das ergänzen könnte, könnte man den Hinweis oben entfernen. WorstCase 22:48, 28. Mär. 2008 (UTC)

Private "wertvolle Tips" gibt Kes unter anderem in VOY: Das wirkliche Leben. Ob sie allerdings berufliche Tips gibt, weiß ich nicht genau... Ich meine mich aber zu erinnern, das es meistens ein Frage / Antwortspiel wie zwischen Lehrer und Schüler ist. HeatPoint 21:36, 6. Mai 2008 (UTC)
Ich glaube, es geht um VOY: Der Schwarm, als der Doktor das Gedächtnis verliert und Kes ihm erklärt, wie er eine OP durchzuführen hat.--Bravomike 21:54, 6. Mai 2008 (UTC)
Richtig... Da war was. HeatPoint 22:08, 6. Mai 2008 (UTC)

Geburtsjahr

Auf der englischen Seite wird ihr Geburtsjahr mit 2369 angegeben. --Tillmo 15:29, 1. Feb. 2009 (UTC)

Das Jahr ist durch zurückrechnen entstanden, kommt halt darauf an, auf welches Jahr man VOY: Die Raum­verzerrung (Kes wird zwei Jahre alt) datiert.--Bravomike 15:58, 1. Feb. 2009 (UTC)

Ausbaufähig?

Was meint ihr, kann man den Hinweise - ausbaufähiger Artikel - entfernen? Gibt es das grundsätzliche Vereinbarungen oder geht das nach Gefühl? --One of four 08:13, 21. Jun. 2010 (UTC)

kann raus.--Bravomike 14:48, 21. Jun. 2010 (UTC)

Gedächtnis

Lautet der Begriff nicht eidetisches Gedächtnis? Hier steht aldetisch. 91.50.40.144 17:07, 2. Jul. 2011 (UTC)

Wird sich um nen Schreibfehler handeln. Siehe hier, kannst es gern ändern. --Egeria 18:11, 2. Jul. 2011 (UTC)


Todessternzeit

Ihr Tod wird mit Sternzeit 98384.98 datiert. Woher kommt dieses Datum? Ich könnte mich nicht daran erinnern, es jemals gehört zu haben. 91.62.68.186 14:39, 14. Sep. 2011 (UTC)

Hast recht keine Ahnung wie es da hingekommen ist, übrings laut dieser Sternzeit währe Kes im Jahr 2421 gestorben ziemlich lang für jemanden der eine Lebenserwartung von 9 Jahren hat. :)--Klossi 15:48, 14. Sep. 2011 (UTC)

Familie

Sollte Linnis Paris nicht in den ABschnitt "Familie" mit eingebunden werden? Sie stammt zwar aus einer alt. Zeitlinie, gehört aber dennoch dazu. --J-L A (Diskussion) 11:50, 29. Mär. 2015 (UTC)

Klar, warum nicht? Denk aber daran, die Vorlage {{alt}} zu benutzen, 13:36, 29. Mär. 2015 (UTC)
Allerdings würde ich Klossi davon unterrichten, er ist ja dabei, die Seite zu überarbeiten -- ✟ ME47 ✟ -- 13:41, 29. Mär. 2015 (UTC)
Ich finde ehrlich gesagt, dass sie nicht darein gehören, da sie letztendlich nie existiert hat. --Klossi (Diskussion) 13:42, 29. Mär. 2015 (UTC)
Dann gehört aber der ganze Abschnitt mit 'Alternative Leben' auch nicht darein, da sie letztendlich nie existiert haben -- ✟ ME47 ✟ -- 13:49, 29. Mär. 2015 (UTC)
Das ist was anderes es geht hier um Kes zw bau ich alle Personenartikel nach dem gleichen Muster auf. Bei alternativen Leben geht es um Zeitlinien, welche letztendlich nicht stattgefunden haben. Bei Familie geht es um bekannte Familienmitglieder. Linnis Paris stammt aus einer alternativen Zeitlinie und passt bei Familie nicht rein. außerdem wenn wir noch alle Alternativen Familien rein nehmen, werden die Artikel sehr unübersichtlich, da es viele Familien in Star Trek gab, welche letztendlich nicht existiert haben. --Klossi (Diskussion) 14:08, 29. Mär. 2015 (UTC)
Ich muss zugeben, dass ich mich in der Argumentation eher Archer und ME47 anschließen würde.
Ich kann mich jetzt auch nicht an allzuviele Folgen erinnern, die Alternative Zeitlinien mit Familien enthalten, welche unsere Artikel unübersichtlich machen würden. Außer natürlich DS9: Kinder der Zeit und ENT: . Jedoch haben die dort gezeigten Personen nach mehreren Generationen auch nur noch eine sehr weitläufige Verwandtschaft zu den Hauptfiguren, so dass man diese nicht unbedingt mit aufnehmen müsste. --Tribble-Freund (Diskussion) 09:45, 30. Mär. 2015 (UTC)
Nachdem der Ausbau jetzt abgeschlossen ist, könnten wir es auch selber wieder einsetzen. Ich übernehme das. --J-L A (Diskussion) 06:06, 31. Mär. 2015 (UTC)
Kinder der Zeit, die Nachfahren von der DS9 Crew, ENT: Nachfahren der Enterprise Crew, La Forge hat 3 Kinder in Gestern, Heute, Morgen, Teil I, Picards Familie im Nexus Star Trek: Treffen der Generationen, Worfs Kinder mit Troi in Parallelen, Samantha Wildman hat 2 Töchter eine die gestorben ist eine die doppelt ausgetauscht wurde Die Verdopplung ?, Rikers erdachte Familie aus Gedächtnisverlust, also das sind ganz schön viele Bsp. Bei Worf könnte man dann mindestens 5 Verwante angeben welche nie existiert haben. --Klossi (Diskussion) 07:10, 31. Mär. 2015 (UTC)
  • Kinder der Zeit/E²: Wie bereits gesagt, sie zusehenden Personen (mit Ausnahme von Lorian) haben nur noch eine sehr entfernte Verwandtschaft, und über direkten Nachkommen wissen wir so gut wie nichts.
  • Parallelen/Gestern, Heute, Morgen, Teil I: Auch hier, wir wissen so gut wie nichts über die Kinder. Wir wissen auch über jede Person, dass sie Eltern gehabt haben muss, trotzdem erwähnen wir sie nur, wenn wir über sie auch etwas zu sagen haben.
  • Gedächtnisverlust: Das war keine alternative Zeitlinie, sondern eine Holodecksimulation. Somit keine echte Familie, und disqualifiziert sich selber.
  • Die Verdopplung: Auch hier keine alternative Zeitlinie, somit fällt dein Argument "hat nie existiert" komplett weg. Muss aber trotzdem nicht gesondert aufgenommen werden, denn es handelt sich bei beiden Kindern um Naomi.
  • Star Trek: Treffen der Generationen: Ich habe nie recht verstanden, ob das im Nexus jetzt eine alternative Zeitlinie oder eine Illusion war. Aber doch, die sollten mit aufgenommen werden (Wenn wohl auch besser unter einem Sammelpunkt, und nicht für jedes Kind eine eigene Überschrift).
Und sorry, aber bin ich hier im falschen Film? Im Augenblick spricht sich hier eine (wenn auch kleine) Mehrheit, FÜR die Aufnahme der Figuren in den Artikel aus. Es geht ja wohl gar nicht, dass du hier Informationen ohne weitere Rücksprache einfach wieder löscht, nur weil sie deiner persönlichen Meinung widersprechen. --Tribble-Freund (Diskussion) 09:19, 1. Apr. 2015 (UTC)
Aber in dieser Variante, ein Satz in den Falschen Abschnitt hineingequetscht wo letztendlich das selbe drin Stand wie schon im alternatven Leben, das sah furchtbar aus und macht letztendlich auch keinen Unterschied. --Klossi (Diskussion) 09:31, 1. Apr. 2015 (UTC)
Da muss ich jetzt wieder Klossi recht geben, wenn er sagt, dass es unsinnig ist, einen extra Abschnitt über eine Person zu schreiben, die schon in einem Kasten weiter unten beschrieben wird, wo man sowieso nichts weiteres hätte sagen können.
Letztendlich geht es ja auch nur darum, dass solche Personen in einem Artikel wie diesem einmal erwähnt werden, damit man auch auf sie verlinken kann, weil das im Wiki einfach wichtig ist. Dies zwei Mal zu tun, ist Speicherplatzverschwendung, also bleibt schlußendlich nur die Frage: 'Wohin damit?' und ich sehe den Platz dafür auch eher unter Alternative Leben als unter Familie, eben aus Klossis 'haben nie existiert' Grund -- ✟ ME47 ✟ -- 16:03, 1. Apr. 2015 (UTC)
OK ich werde sie einfügen, dann natürlich aber auch bei Paris, ist ja auch seine Tochter, mach das dann aber im ordentlichen Format. Werd das aber erst am WE machen wenn ich frei habe. --Klossi (Diskussion) 20:32, 1. Apr. 2015 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.