Hallo,

gibt es nicht sogar lcars2?

MfG, Gregor

Da ich gerade bei den Zeitschiffen beschäftigt war, weiß ich, daß es en:TCARS gibt - aber erst in der Zukunft --Porthos 19:03, 29. Jun 2005 (UTC)


Es gibt schon seit dem Spätem 23. Jahrhundert das LCARS System. Das blaue was die Enterprise-A an bord hat ist auch schon LCARS. Die Enterprise-B hat dann schon wieder eine neuere Version. MfG David

Beim TCARS wäre ich persönlich etwas vorsichtig, da es in der Zukunft liegt und nicht klar ist, ob es eine alternative Zeitlinie ist. Aber wie schon gesagt, ich denke eher, dass es immer wieder neue "versionen" des LCARS gegeben hat.
PS Gregor und David, wenn ihr doch so Interessa an Star Trek habt, warum meldet ihr euch denn nicht an ??
Es kostet nichts und man kann dann besser nachvollziehen wer welche Änderung gemacht hat --D47h0r 13:13, 7. Sep 2005 (UTC)

Klar, das ist das gleiche wie bei Windows oder irgendwelchen anderen Betriebsprogrammen. Hab den Anmeldebutton erst danach gesehen^^ MfG David

Wenn das TCARS in der Serie auftaucht, sollte es unbedingt aufgenommen werden. Eine alternative Zeitlinie spricht wohl kaum dagegen. Allerdings sollte dann eventuell auf eine mögliche alternative Zeitlinie hingewiesen werden. --Ken Keeler 13:38, 7. Sep 2005 (UTC)
Wir weisen immer auf alternative Zeitlinien hin, nämlich kursiv --Memory 21:33, 7. Sep 2005 (UTC)
"Eventuell" bezieht sich lediglich darauf, dass ich die (ferne) Zukunft nicht unbedingt als alternative Zeitlinie bezeichnen würde. Sonst würde der liebe Daniels wohl nur noch kursiv erwähnt werden...--Ken Keeler 21:39, 7. Sep 2005 (UTC)

Infos über Aufbau[Quelltext bearbeiten]

Woher stammen die vielen Infos zum Aufbau der Konsolen? Ist ja leider keine Referenz angegeben. Ich kann mich an keine Folge erinnern (weder TNG oder VOY), wo es gesagt wurde!-- Roggan - Meldung 16:57, 13. Okt 2006 (UTC)

ich glaube das habe ich mal dazu geschrieben, stammte aus dem TNG-Tech Manual oder so. sorry, ist löschbar :)--87.162.43.165 18:44, 15. Okt 2006 (UTC)
Ich bin mir nicht sicher, ob es canon ist, mal warten, ob sich ein Admin oder so mal meldet. Muss ja nicht gelöscht werden, wenn es stimmt! -- Roggan - Meldung 07:49, 16. Okt 2006 (UTC)
*g* Wir Admins sind auch nur User, die besondere Rechte für die "Verwaltung" haben. Unsere Eindrücke und Meinungen zählen nur dort etwas mehr, wo wir feststellen müssen, ob es einen Konsens gibt oder nicht.
Was ich als weitaus merkwürdiger erachte ist, dass der technische Aufbau der Konsole im Artikel zum Betriebssystem steht. Das erscheint mir so, als würde man Windows, Linux oder MacOS X über Bildschirm und Tastatur (oder Touchscreen) beschreiben und charakterisieren wollen. : [ defchris ] : [ comments ] : 10:35, 16. Okt 2006 (UTC)
aber ich glaube über die beschichtung einer solchen konsole wurde tatsächlich mal etwas gesagt--Shisma 11:31, 16. Okt 2006 (UTC)
Na wenn wirklich mal was darüber gesagt wurde, dann kann es ja so bleiben. Vielleicht einen extra Artikel zur Konsole machen? @ defchris: ich wollte ja nur auf Nummer Sicher gehen, nich das ich noch irgendwas Falsches mache! -- Roggan - Meldung 14:19, 16. Okt 2006 (UTC)

Man kann seine Konsole seinen eigenen Gewohnheiten angleichen, um so schneller und effektiver mit dem Computer umgehen zu können. Ich habe aber auch mal gehört, wie es auch im Buch Die Technik der USS Enterprisesteht (ich weiß, es ist non canon), dass bei Alarm Rot (wenn, dann wahrscheinlich auch bei Alarm Gelb) die Benutzerkonsolen automatisch auf Standardkonfiguration geschalten werden. MFG Andy Riker

LCARS und Bibliothekscomputer[Quelltext bearbeiten]

Bibliothekscomputer wird ja auch immer mal wieder erwähnt, in der MA/en ist Library computer eine Weiterleitung auf LCARS. Das halte ich aber für unglücklich, denn a) gibt es Bibliothekscomputer schon lange vor dem typischen LCARS (außer die Bedienelemente in TOS sind auch schon LCARS) und b) ist LCARS ja nur das Zugriffssystem auf den Bibliothekscomputer (Access and Retrieval System). Nun die Frage, wie man damit umgehen soll: Entweder, wir machen es wie die MA/en, was ich persönlich nicht gut finden würde, oder wir haben zwei getrennte Artikel oder aber, ganz radikal, wir verschieben LCARS nach Bibliothekscomputer. Eigentlich wäre ich fast für letzteres, aber da LCARS ein so stark eingebürgerter Begriff ist bin ich letztendlich für zwei getrennte Artikel. Gegenstimmen?--Bravomike 14:13, 3. Dez. 2008 (UTC)

LCARS sollte sein eigener Artikel bleiben. Ich halte Bibliothekscomputer (nicht zu verwechseln mit Computerkern (oder...?)) für das Zugriffssystem im 23. Jahrhundert bzw. TOS. So ist Bibliothekscomputer LCARS, es wird nur in TOS so nicht genannt. Wenn Bibliothekscomputer ausschließlich in TOS Verwendung findet, sollte er ein eigener Artikel sein, der die Botschaft enthält, der Vorgänger des LCARS zu sein. --Andy Riker < just talk> 15:14, 3. Dez. 2008 (UTC)

Skriptsuche nach "Library computer" gibt auch jede menge Treffer für TNG. Wie das in den einzelnen Episoden übersetzt wurde ist eine andere Frage, aber der begriff ist auf jeden Fall nicht alleine aus TOS&TAS, und gilt damit auch parallel zu LCARS--Bravomike 20:16, 3. Dez. 2008 (UTC)

OK, dann gibt es allgemein
  • Bibliothekscomputer, der Teil des gesamten Computersystem, der über die Informationsdatenbank verfügt (ich glaube, genauer können wir das nicht definieren)
  • LCARS ist das Bedienungs-/Zugriffssystem, das mit Informationen des Computers gefüttert wird und artgerecht an die Person weitergibt.

Dann gibt es keinen Grund, nicht zwei getrennte Artikel zu führen. Wenn Du mir soweit zustimmst, war die Entscheidung der englischen User falsch, sie ordnen LCARS zu viele Funktionen zu. --Andy Riker < just talk> 16:35, 4. Dez. 2008 (UTC)

Änderung [1][Quelltext bearbeiten]

Nur mal so aus Neugierde: Was war an dieser Aussage so falsch, das sie wieder gestrichen wurde? --Mark McWire 17:08, 26. Jul. 2009 (UTC)

Linux[Quelltext bearbeiten]

Die scherzhafte Abkürzung kann ja stehenbleiben, allerdings ist mir seltenste ein Linux-Desktop untergekommen, der das Bedienkonzept einer Raumschiffkonsole hat. Deshalb hab ich es rausgenommen. 88.78.196.127 00:24, 21. Apr. 2011 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.