FANDOM


Soll das ein Meta-Trek Artikel sein? --HenK | discuss 13:53, 3. Mai. 2007 (UTC)

eigentlich nicht, aber dann müsste die Formulierung etwas dem POV angepasst werden--Bravomike 14:10, 3. Mai. 2007 (UTC)
was heißt hier schon die Pysik erforscht die Vorgänge im Universum. Das tut die Chemie auch. Etwas präsizer.--Docmartin 14:15, 3. Mai. 2007 (UTC)
Die Chemie erfoscht mehr oder weniger nur die Geschehnisse in und zwischen den Stoffen und ist im Prnzip (wie mein Physiklehrer immer zu sagen pflegte) nur eine "Hilfswissenschaft" der einzigen "echten Wissenschaft", der Physik--Bravomike 14:20, 3. Mai. 2007 (UTC)

Die einzig echte Wissenschaft.*lol*. Wollte nur sagen dass es etwas schwammig klingt.--Docmartin 09:21, 4. Mai. 2007 (UTC)

Naja, das soll ja kein Aufsatz über Physik und Chemie werden. Die Sätze beschreiben kurz und prägnant die ungefähren Zuständigkeiten, das reicht, finde ich. -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 10:01, 4. Mai. 2007 (UTC)

EnergieBearbeiten

Hi. Ich finde Impulsenergie, Temperatur, Warpenergie gehören hier nicht rein. Indem Zusammenhang habe ich vorhin den Eintrag Feuer aus der Liste gestrichen. Wenn es hier um Energiequellen geht, dann sollte man diese Punkte aus der Liste wirklich streichen....--Boson 18:44, 22. Mai. 2007 (UTC)

LemmaBearbeiten

Sollten dies nicht zwei getrennte Artikel sein? Schließlich ist Physik und Chemie nicht das Selbe.--Tobi72 21:17, 22. Mai 2011 (UTC)

Ich glaube es waren mal zwei getrennte Artikel die aber zusammengeführt worden sind, weil keiner von ihnen nennenswerte kanonische Referenzen enthielt. Mittlerweile ist der Artikel zu einem Sammelartikel von alltäglichen physikalischen Fachbegriffen geworden, die im Canon nicht spezifisch verwendet worden sind, aber mindestens eine Referenz haben oder eben allgemein zum Verständnis der Technik notwendig sind. Eigenständige Artikel zu Temperatur oder Beschleunigung wären im Prinzip mit HGI aufgeblasene Stubs, warum ich solche Begriffe aller hierher weitergeleitet habe. Ich bin auch dagegen diese allgemeinen Fachbegriffe zu eigenen Lemmata zu machen, dafür sind sie einfach viel zu allgemein und untrekspezifisch. Andererseits will ich auch keine Löschung, da sie oft verlinkt sind und zum Verständnis der trekspezifischen Technik und Wissenschaft beitragen. --Mark McWire 21:48, 22. Mai 2011 (UTC)

Bei MA/en, war dies wohl auch früher ein gemeinsamer Artikel. Dort wurde er allerdings getrennt. Ich halte das hier auch für nötig, da es nunmal verschiedene Dinge sind. Wir haben für jede genannte physikalische Größe einen eigenen Artikel und für jedes in Star Trek erwähnte chemische Element. Die entsprechenden Wissenschaften (Physik und Chemie) sollten deshalb meiner Ansicht nach auch getrennt behandelt werden. Sonst legen wir sie gleich unter "Naturwissenschaften" an und lagern Biologie und Medizin noch mit ein. Wenn schon trennen, dann richtig. So halbe Sachen sind meiner Ansicht nach nicht sinnvoll.--Tobi72 22:48, 22. Mai 2011 (UTC)

Man kann ja Chemie und Physik zu eigenen Artikeln zur akademischen Disziplin ausbauen, wie es bei den anderen Naturwissenschaften auch getan wird. Aber extra Artikel für alle Redirects auf diesen Artikel halte ich für derzeit noch nicht praktikabel. Vor allem brauchen wir dann erstmal eigene Kategorie, wo wir dieses Artikel reinstellen, da die Kategorie:Physikalische Grundlagen dann mit banalen Artikeln überladen wäre. --Mark McWire 00:23, 23. Mai 2011 (UTC)

Es geht mir nicht darum, dass alle Redirects zu eigenen Artikeln werden. Einzig Chemie und Physik sollten getrennt voneinander behandelt werden. Dabei sollte der Artikel hier nach "Physik" verschoben werden und ein neuer Artikel "Chemie" aus den entsprechenden Informationen zu Chemie erstellt werden.--Tobi72 08:01, 23. Mai 2011 (UTC)

Dann müsstest du ja mit dem aktuellen Zustand zufrieden sein. Oder? Leider habe ich ab Morgen bis Donnerstag Abend kein Internet, sodass ich wohl nicht dazu kommen werde die Tabelle und Referenzen komplett auszufüllen. --87.182.47.242 15:56, 23. Mai 2011 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+