Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement

Welchen Rang hat Lon Suder? Gerade wurde dieser von einer IP von Lieutenant in Fähnrich geändert. Die MA/en sagt er war Crewman. --HenK → Disk 11:43, 9. Sep. 2010 (UTC)

Ah ich les grad dort, dass er wohl meistens als Crewman angesprochen wird. Von Janeway selber jedoch mit Fähnrich. Und nun? --HenK → Disk 12:00, 9. Sep. 2010 (UTC)

Ich denke Crewman ist in dem Fall richtig, da er ein ehemaliger Maquis ist. Würde dann die Erwähnung als Fähnrich in die HGI schreiben. Ist Fähnrich ein Übersetzungsfehler und wie wurde er von Janeway im englischen Original genannt?--Tobi72 13:01, 9. Sep. 2010 (UTC)

Das steht ja so in der MA/en als HGI. Die habens auch so gemacht wie du vorschlägst. --HenK → Disk 13:22, 9. Sep. 2010 (UTC)

Habs jetzt mal so eingestellt wir in MA/en. Bin mir aber nicht sicher, ob wir eintragen sollten, dass Crewman wahrscheinlicher ist, da er ein ehemaliges Maquis-Mitglied ist. Ich wäre dafür.--Tobi72 13:57, 9. Sep. 2010 (UTC)
Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Der Überstzungsfehler Ensign->Fähnrich zieht sich ja durch ganz Star Trek, mit Ausnahme von ENT. Ensign ist in der US-Marine der unterste Offiziersrang, zu dem es im Deutschen kein Äquivalent gibt. Fähnrich dagegen im Deutschen ein Offiziersanwärter. Daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass Suder ein Ensign ist, andere Maquismitglieder haben ja auch Offiziersränge abbekommen. Und die übliche Übersetzung davon ist nun einmal Fähnrich.--Joe-le 18:13, 9. Sep. 2010 (UTC)
Es bleibt natürlich fraglich, ob man von einem sog. "Übersetzungsfehler" sprechen kann, wenn es doch zu dem Wort "Ensign" keine deutsche Entsprechung gibt. Ich halte die Argumentation von Joe-Le insofern für unlogisch und muss bemerken, dass es also weiterhin offen bleibt ob crewman die naheliegendere Übersetzung ist. Ich tendiere jedoch dazu anzunehmen, dass "crewman" tatsächlich die bessere Lösung ist. Zumindest stimmt es nicht, dass Ensign->Fähnrich ein Übersetzungsfehler sei, denn ein Fehler setzt voraus dass es die Möglichkeit gibt es richtig oder "richtiger" zu machen, was nicht der Fall ist wenn es keine deutsche Ensprechung gibt. 206.217.141.176 14:38, 10. Feb. 2012 (UTC)
Das hat, glaube ich, nicht wirklich was hiermit zu tun. Die richtige deutsche Entsprechung für den Dienstgrad Ensign ist Leutnant (zur See), das wäre so gesehen die richtige Übersetzung. Etymologisch betrachtet haben Ensign und Fähnrich denselben Hintergrund, beides bedeutet Fahnenträger, daher wohl der Übersetzungsfehler. Der wurde aber in der deutschen Fassung der Serien, die im 24. Jahrhundert spielen, wenigstens konsequent durchgehalten. In diesem Fall spielt das deswegen keine Rolle, weil Suder im Original von VOY: Gewalt einmal als Ensign bezeichnet wird und die Übersetzung daraus – in ihrer eigenen Logik vollkommen korrekt – Fähnrich macht. Das eigentliche Problem ist, dass er in derselben Episode und auch sonst immer als Crewman bezeichnet wird. Hier muss man jetzt abwägen. Da wir durchaus ehemalige Maquis an Bord der Voyager im Offiziersrang haben (Chakotay, B'Elanna Torres, Tom Paris [alle drei zuvor Sternenflottenmitglieder], Hogan [auch da Unklarheiten], Ayala, Tabor, Seska), ist es nicht unmöglich, dass auch Suder Offizier ist.--Bravomike 15:18, 10. Feb. 2012 (UTC)
Advertisement