Advertisement

...*lachtot*: "Sie erreichen bei guter Pflege eine durchschnittliche Lebenserwartung von etwa 100 Jahren" Jetzt bin ich schon ein Hamster? ;-) -- [[Benutzer:Florian K|Florian | Diskussion]] 17:01, 23. Nov 2004 (CET)

Ich wollte nur sehen, ob das auch jemand liest... Martin T 13:43, 4. Jul 2005 (UTC)

haha: "...Freiheitsdrang, der sich allerdings erst seit etwa dem 18. Jahrhundert entwickelt hat" kann so ja wohl nicht ernst gemeint werden, z.b. existiert ja in den menschenrechten das recht auf freiheit, also wird der freiheitswille wohl als universell für den menschen angesehen... auch die historische einteilung "18. jh." scheint mir unsinnig, siehe z.b. die bauernkriege ab dem 15. jh. peace, ebikoner

"Sie besitzen im Allgemeinen einen ausgeprägten Hang zur Gerechtigkeit" Ähm, kann es sein das da jemand ein paar Vorurteile hat? Das wird zwar durch "Trotz allem sind sie ebenso zu enormer Grausamkeit fähig." relativiert, aber trotzdem halte ich "einen ausgeprägten Hang zur Gerechtigkeit" für stark übertrieben. Einzelne Menschen, ja, aber das der gesammten Menscheit zuzuschreiben...

Geschichte der Menschheit

Ich habe hier in dem Artikel entdeckt, dass sich hier der komplette Inhalt aus dem Artikel Geschichte der Menschheit der Menschheit befindet. Das ist doch eigentlich ja doppelt gemoppelt, weil der ganze Inhalt ja auch in dem anderen Artikel steht ein Link reicht doch zu dem Artikel aus. In dem Artikel kann doch noch so viel rein schreiben, wir haben doch Gesellschaft Kultur Anatomie es wird so viel in Star Trek genannt was hier in den Artikel rein kann, da muss man den doch nicht mit dem kompletten Inhalt aus einem anderen Artikels füllen. --Klossi 20:55, 30. Jan. 2008 (UTC)