FANDOM


Weiss jemand, wer die jüngere Miral (siehe Foto) dargestellt hat? MAen behauptet, sie wäre CGI, was auf die Baby-Projektion auch zutreffen mag, ich jedoch für die etwa 10-jährige ausschließe--KenKeeler -- Postfach 11:16, 10. Feb 2006 (UTC)

Weißt du zufällig, in welcher Folge sie als etwa 10jährige auftaucht? Das könnte vielleicht bei Nachforschungen helfen -- Spocky - talk 09:16, 11. Feb 2006 (UTC)
Ja, sie erscheint in "Abstammung" als Holosimulation. Aus dieser Folge ist auch das Bild:Miral Paris hologram.jpg im Artikel --KenKeeler -- Postfach 10:04, 11. Feb 2006 (UTC)

Aussehen Bearbeiten

Vielleicht sollte zum Thema Autenzität der Simulation des Bild mit schwarzen Haaren zusätzlich mit rein, denn als erwachsene Frau hat sie eindeutig dunkle Haare, und damit wäre dann auch noch mal verdeutlicht, dass die Simulation nicht wirklich wahrheitsgetreu ist--Bravomike 16:05, 26. Jul. 2007 (UTC)

Wäre schon gut, aber bei Trekcore gibts dieses Bild nich (und 3:4 ist es nich,... jaja, ich weiß). Aber das soll nicht hindern. Wer machts? Der, ders das Bild verschwinden hat lassen, oder der, der es wieder zurück haben will? ;) -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 16:11, 26. Jul. 2007 (UTC)

Tja, mach nur, ich hab heut schon genug Bilder hochgeladen, es sei denn, Du hast moralische Bedenken davor ein nicht korrekt zugeschnittenes Bild hochzuladen ;)--Bravomike 16:13, 26. Jul. 2007 (UTC)

Mein Finger zittert auf dem "Hochladen"-Button ;) Im Ernst: ok. -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 16:16, 26. Jul. 2007 (UTC)

Genmanipulation Bearbeiten

B'Elannas Motivation, die klingonischen Merkmale ihrer Tochter entfernen zu wollen, ist etwas ungenau geschildert. Es geht nicht primär darum, ihrer Tochter Hänseleien aufgrund ihres klingonischen Erbes zu ersparen, vielmehr hat sie panische Angst davor, durch das klingonische Kind Tom zu verlieren - ihr Vater hat sie und ihre Mutter verlassen, weil er deren klingonische Natur nicht mehr ertragen konnte. --212.101.199.148 18:09, 4. Jan. 2012 (UTC)

Von Hänseleien ist ja auch nicht die Rede, und so wie ich das verstanden habe, geht es auch nicht nur um die Angst, Tom zu verlieren. B'Elanna hat selbst ja tief sitzende Probleme mit ihrer klingonischen Seite (vgl. Von Angesicht zu Angesicht). Wobei die schlechten Erfahrungen ihrer eigenen KindheitQP zugegebenermaßen etwas wenig aussagekräftig formuliert ist…--Bravomike 18:23, 4. Jan. 2012 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+