Canon?[Quelltext bearbeiten]

STOP! auch hier waren sätmliche daten, in der tabelle canon --Shisma 14:48, 7. Nov 2006 (UTC)

Ach ja? Woher kommen denn die Daten? Wohl kaum vom Status-Display und wohl kaum aus einer Serie. Sicher wieder aus einem Manual und die sind ja wohl Non-Kanon.--Geo cgn 08:52, 8. Nov 2006 (UTC)
naja, auf den bildschirmen wurden, meines wissens nach die seiten aus dem manual 1:1 abgebildet, inclusive der daten (und zB dem Namen der Klasse). wenn dem, tatsächlich nicht so ist, möchte ich die schiffe gerne nach Unbenannte Schiffsklassen verschieben, wollte ich eh schon immer machen --Shisma 08:56, 8. Nov 2006 (UTC)
[1] sher ausführlich :) --Shisma 09:04, 8. Nov 2006 (UTC)
Die Bilder sind absolut nicht schlüssig. Ein unscharfer Screenshot, auf dem kaum was zu erkennen ist... Fakt ist, die Daten sind alle niemals erwähnt worden. Punkt.
es ist absoult egal, ob die daten tatsächlich lesber waren. fackt ist: wir wissen (wenn auch aus anderen quellen) was da genau zu lesen war --Shisma 09:19, 8. Nov 2006 (UTC)
super Argument! "Ich habe es in einem TM gelesen, deshalb stimmt es" Oh Mann!
Fakt ist: In Star Trek II und III kann man diese Schiffsklasse auf einem Display erkennen, jedoch ist jeglicher Text aufgrund der Auflösung unkenntlich. Es ist aber bekannt, dass für die Displayanzeigen das Star Fleet Technical Manual benutzt wurde. Ich denke wir verletzen den Canon nicht, da wir Daten benutzen, die zu sehen sind, jedoch (aufgrund technischer Einschränkungen) nicht entzifferbar sind. "Ich habe es in einem TM gelesen, deshalb stimmt es". Wie wäre es mit: "Ich habe es in einem TM gelesen, dass auf dem Bildschirm zu sehen war."
Noch eine Sache am Rande: Wenn es einen strittigen Punkt auf einer Seite gibt, der diskutiert wird, dann sollte die "ältere" Version mindestens solange die akuelle Version bleiben, bis man sich geeinigt hat. --langweiler 10:47, 8. Nov 2006 (UTC)
und genau das ist der Punkt: die Zeilen sind nicht entzifferbar. Kannst Du ausschließen, dass da irgendwer bei der Produktion etwas geändert hat? Da könnte zum Beispiel stehen: "Der Nerd, der das hier lesen kann, wird niemals die Maße dieser wasauchimmer Klasse bekommen".
glaubst du das etwa? entschuldige, aber ich denke ab diesem punkt, können wir mit vernunft an die sache gehen--Shisma 13:01, 8. Nov 2006 (UTC)
ich stimme dir zu wenn du sagt, das wir im canon vorsichtig sein müssen, aber du kannst mir doch nicht erzählen das du es für möglich hälst das sich jemand die mühe macht, diese texte zu ändern, wenn er sich nichtmal die mühe gemacht hat, eigene diagramme zu zeichnen :/ --Shisma 13:05, 8. Nov 2006 (UTC)

Name[Quelltext bearbeiten]

ISt auf dem Display "Ptolemy-class" zu lesen? Also ist es definitiv die Ptolemy Klasse? -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 10:35, 8. Jul. 2007 (UTC)

Naja, wenn man davon ausgeht, dass es tatsächich die Seite aus dem Buch ist, dann ja, siehe hier--Bravomike 10:42, 8. Jul. 2007 (UTC)
wenn ich mich recht an kobis argumentation erinnere, war die etwa so: "da teile der einzelnen seiten des Star Trek: Star Fleet Technical Manual gesehen haben gelten alle inhalte der jewailigen seiten als canon, selbst jene die nicht de-facto zu sehen waren". wenn wir nur die sichbaren teile der seiten aktzepieren würden, so gelte die Federation-Klasse nicht zu unserem canon. ob der speziell der name "Ptolemy-Klasse" (theoretisch) zu lesen war, vermag ich jetzt nicht zu sagen--Shisma Bitte korrigiert mich 10:44, 8. Jul. 2007 (UTC)
@kobi: Bitte korrigier mich, falls nötig--Shisma Bitte korrigiert mich 10:46, 8. Jul. 2007 (UTC)
Also auf dem Bild aus dem Film sehe ich das Schiff und darüber verpixelte Schrift. Auf der Seite aus dem Buch sehe ich das Schiff und darüber den namen. Also gehe ich einfach mal davon aus, dass auch im Film über dem Schiff der Name steht, nur dass ich ihn nicht lesen kann--Bravomike 10:56, 8. Jul. 2007 (UTC)
Ich verstehe nicht, wie es so schwer sein kann, zu akzeptieren, dass die Seite aus dem Buch zu sehen war. Komischerweise ist es für einige einfacher zu akzeptieren, wenn in einem Making Of oder den aktuell laufenden Versteigerungen nachträglich ein Display o.ä. abgedruckt ist und etwas enthüllt, aber sich sehr, sehr schwer getan wird, etwas zu akzeptieren, wenn eine Grafik im Vorfeld existierte und dann ihren Weg in den Film fand. -- Kobi 11:21, 8. Jul. 2007 (UTC)

Es ist nicht schwer, das zu akzeptieren! Ich akzeptier das gern ;) Es ging mir nur darum, dass auf dieser Seite (die ich eben in meinem Ganzen Leben noch nie gesehen hab) auch gesagt wird, dass es die Ptolemy-Klasse ist. Es könnte ja auch sein, dass nur da steht: USS Ptolemy, mehr nich. Wenn es auf der Seite aber wiederrum steht, dass die Ptolemy zur Ptolemy-Klasse gehört, is meine Frage beantwortet und geklärt. Kann ja verstehen, dass meine dauernde Fragerei nervig werden kann^^... -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 11:46, 8. Jul. 2007 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.