FANDOM


Vorspann

Ich finde "... die letzte Grenze" eigentlich ziemlich passend, wieso ist der Weltraum nicht unsere letzte Grenze? Herausforderungen sind doch Grenzen, die man bei Erfolg weitet und hinter sich lässt, oder? Im Original heißt es schließlich "... the final frontier", damit ist die Übersetzung doch eigentlich eindeutig. Für das "continuing" gibt es meiner Meinung nach einige passende Möglichkeiten, z.B. andauernd, fortwährend, anhaltend, andauernd etc. Das von Dir benutzte "fortfährend" existiert meines Wissens jedoch nicht im Deutschen. Freundliche Grüße, Chris -- 85.180.33.173 20:42, 31. Jan 2007 (UTC)

Deutsche Folgentitel

Habe gerade ein paar Probleme bei den deutschen Episoden-Titeln festgestellt:

  • statt Eine Echte "Q" --> Eine Echte Q
  • statt Der Fall "Utopia Planetia --> Der Fall Utopia Planetia
  • Riker:2=? wird gar nicht anerkannt

Die fehlenden Anführungszeichen sind ja kein Problem, aber was ist mit "Riker durch Zwei" -- Kobi 20:51, 27. Mai 2004 (CEST)

Wie in Namenskonventionen beschrieben, gibt es einige Wiki-Sonderzwichen, die nicht verwendet werden dürfen, da sollten die beiden Zeichen noch hinzugefügt werden. Da die deutschen Titel bekannterweise teilweise sehr schlecht übersetzt wurden, wird es in dem speziellen Fall von Riker keine Schaden nehmen, wenn der Titel ein "sprechendes" durch enthält. Leider ist der Titel dieser Folge komplett unmöglich: ":", "=" und evtl. "?" sind Sonderzeichen für Wiki und dürfen nicht in Titeln verwendet werden. Sprechende Worte sind wohl die einzige Lösung. Auf Anführungszeichen kann in Titeln auch verzichtet werden, eventuell kannst du die Anführungszeichen im Piped-Link angeben: Eine echte "Q". --Florian 10:37, 28. Mai 2004 (CEST)
Nach try-and-error habe ich jetzt nur das Gleichheitszeichen durch "gleich" ersetzt. Da die Zeichen in meinen Augen nicht sehr benutzerfreundlich sind, bieten sich durchaus Redirects mit sprechenden Titeln an. --Florian 10:48, 28. Mai 2004 (CEST)
Ich habe gestern mal aus interesse ALLE deutschen Folgentitel in eine Excel Tabelle importiert und dabei gemerkt, dass es sechs folgen mit gleichem Titel im Namen gibt (Hauptsächlich DS9/VOY) habe auf den Hauptseiten der Serie die Links jeweils in z.B. [[Das Zeitportal (DS9)|Das Zeitportal]] und [[Das Zeitportal (TAS)|Das Zeitportal]] umgeändert, anstelle des auf MA/en üblichen Systems von [[xxx (Episode)|xxx]] bei einer der beiden Folgen. -- Kobi 11:19, 30. Mai 2004 (CEST)


Englische Folgentitel

Sollten wir für jede Folge evtl. einen Redirect einrichten? So dass man z.B. von Descent, Part I gleich zu In den Händen der Borg, Teil I geleitet wird? -- Kobi 20:51, 27. Mai 2004 (CEST)

Das ist eine sehr gute Idee, die ich auch angedacht hatte. Eventuell sollten wir eine Übersicht über die Umleitungen erstellen, damit wir den Überblick nicht ganz verlieren, welcher Titel schon redirected wurde. Für die einzelnen Episoden-Seiten würde ich noch einen Interwiki auf die Originalfolge einrichten (Unter dem deutschen Titel in der Tabelle vielleicht). Werde ich im Template mal vorbereiten. --Florian 10:37, 28. Mai 2004 (CEST)
Ich hoffe, ich erscheine nicht sprunghaft, aber ich habe die Sache nochmal überschlafen und überdacht. Es gibt Vor- und Nachteile bei diesen Redirects. Der Vorteil ist, dass man den englischen Titel direkt im "Los"-Feld oder als Link angeben kann. Die Nachteile sind, dass man sich bei allen rd. 500 (+) Folgen an diese Konvention halten muss, was zu entsprechend vielen Redirects führt; es ist relativ unpraktisch, bei jeder neuen Folge auch den Redirect einzurichten. Die Redirects sind ersetzbar durch eine Suche nach dem Titel (über Los-Knopf, z.B.), die den Interwiki-Link in dem Artikel und so den entsprechenden deutschen Artikel findet. Den Direktlink kann man so nicht ersetzen, den kann man aber als "piped Link" mit englischem Titel versehen. Vielleicht können wir die Punkte mal abklären. -- Florian 09:36, 30. Mai 2004 (CEST)
Ja ich habe gestern als ich die ersten TOS Folgen eingestellt habe auch gemerkt, dass man ziemlich schnell auf den deutschen Eintrag stößt. Es war halt nur so eine Idee, da ich ehrlich gesagt gar nicht mehr an die deutschen Titel gewöhnt bin. Ein anderer nützlicher Vorteil ist natürlich auch, dass wir einfacher Artikel aus der englischen MA Version übernehmen könnten. -- Kobi 11:19, 30. Mai 2004 (CEST)

Doktor Pulaski

Gehört Diana Muldaur überhaupt in die Liste der Darsteller? Sie war ja nur ein Gaststar, kein Mitglied des regulären Stammcast, sie wurde einfach als "Special Appearence by" aufgelistet und da wir den Unterschied zwischen den verschiedenen Versionen von Gaststars nicht machen, müsste sie aus der Liste raus. --Janeway 21:14, 8. Mär 2007 (UTC)

Natürlich, hat immerhin die gesamte zweite Staffel mitgespielt. Als Vertretung für Doktor Beverly Crusher. Tascha Ya ist ja schließlich auch dabei obwohl sie nur in einer Staffel zu sehen wa. --Dark-Water 20:35, 7. Jan 2011 (UTC)

Rein vom Billing her war sie aber immer nur Guest Star in den betreffenden Episoden.--Bravomike 19:39, 7. Feb. 2011 (UTC)

Guinan & Miles Edward O'Brien

Als sehr wichtige Figuren in dieser Star Trek Serie sollten sie meiner Meinung auch eine Erwähnung auf der Hauptseite der Serie bekommen. --Dark-Water 20:35, 7. Jan 2011 (UTC)

Beide waren nur Gaststars in einzelnen Episoden. Ich würde sie eigentlich nicht hier in die Liste der Hauptcharaktere aufnehmen wollen.--Bravomike 19:39, 7. Feb. 2011 (UTC)

Frage zu Episoden

ich habe die Serie auf dvd und da sind die Episoden anders angeordnet als hier in der liste, was ist den jetzt richtig?

Da ist sich niemand so richtig sicher :) -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 14:56, 21. Mär. 2008 (UTC)

Zerstörung

Wollte mal wissen, wann die Enterprise-D zerstört wurde. Es steht nur im INet durch die Duras-Schwestern(Klingonen) mit Hilfe des Visiers von LaForce, aber leider nicht in welche Folge. Würde mir sie gerne noch mal anschauen.

Das steht im Artikel USS Enterprise (NCC-1701-D). Und bitte signiere künftig deine Beiträge mit ~~~~. ---H rR d3$ Ch@0§# D15ku$§!0n #---------------------- 22:00, 1. Jun. 2009 (UTC)
Um genau zu sein hier. Und um deine Frage zu beantworten, es passierte in Star Trek: Treffen der Generationen. --Hirschhorn-trek - [[Akteneinsicht]]  =/\=  [[Kommunikation]] - 22:04, 1. Jun. 2009 (UTC)

Falscher Link

Time's Arrow, Part II hat einen falschen Link und zeigt auf Part I... Bin aber offenbar zu blöd, das selbst zu ändern ;) 84.114.18.215 19:14, 26. Okt. 2008 (UTC)

Bildquallität und Aufnahmetechnik

Hi,

ich vermisse eine Kleinlichkeit bei diesem und den anderen Serienartikeln. Warum hat TNG eigentlich von allen Serien (inlclusive TOS) die schlechteste Bildqualität? Wurde eine billigere Aufnahmetechnik verwendet? kennt sich jemand damit aus?--ShismaBitte korrigiert mich 21:04, 3. Mär. 2009 (UTC)

TOS ist zb schon in HD Qualität, müssen auf TNG remasterd warten um auch auf eine Top Qulität von den Bilder zu bekommen. --Klossi 21:10, 3. Mär. 2009 (UTC)
auch die nicht-remastered version von TOS hatte eine besser bildquallität als TNG--ShismaBitte korrigiert mich 21:21, 3. Mär. 2009 (UTC)

Im Vergleich zum Wikipediaartikel zu STTNG ist dieser hier doch etwas dürftig. Es fehlen unter anderem die Aufnahmemethoden, welche im Wikipediaartikel recht ausführlich abgearbeitet wurden. Da darf man doch von einer "Fanseite" etwas mehr Einsatz erwarten. Und nein, ich kopiere das jetzt nicht alles um, mein Rechner ist so lahm, da wäre es fast schneller, wenn ich es neu tippte, wozu mir aber ehrlich gesagt dann doch die Zeit fehlt. --21:49, 18. Jan. 2017 (UTC)

Kritik zu Abschnitt: Allgemeines

Im Abschnitt Allgemeines steht der Satz "Im Gegensatz dazu haben spätere Serien wie Star Trek: Deep Space Nine oder Star Trek: Raumschiff Voyager einen anderen Ansatz gesucht." Wenn man diesen Satz im Artikel lassen will, sollte man ausführen worin der "andere Ansatz" besteht. Ansonsten sollte man ihn aus dem Artikel entfernen. --William.Riker 23:44, 12. Sep. 2009 (UTC)

Portraits der Hauptdarsteller

Die Bilder stammen ja alle aus den ersten Folgen, bis auf Dr. Pulaski. Sollen wir vllt für Beverly auch mal ein ganz frühes Bild raussuchen? Ihres stammt ja aus der fünften Staffel. --Plasmarelais § · talk · pr · @ 20:23, 14. Sep. 2009 (UTC)

Ja, ich bin für ein Bild Dr. Crushers aus von der ersten Staffel. Ich habe allerdings kein Bild zur Hand. --William.Riker 20:26, 14. Sep. 2009 (UTC)

Werde mich heute Abend noch drum kümmen. Habe schon eins, zwei mögliche Bilder, suche aber noch ein wenig weiter. --Pflaume 05:08, 15. Sep. 2009 (UTC)

Titelmusik

Woher stammt die Information, dass es Roddenberry war, der die TNG-Titelmusik aussuchte? Laut der Bonusmaterial-DVD der Special-Edition zu First Contact war es Rick Bermann, der Roddenberry davon überzeugen musste, nicht mehr die Titelmusik von TOS zu verwenden, weil sie "too much sixties" war, weshalb er vorschlug, die Musik von TMP zu verwenden.

Fehler

"Nachdem man in der Originalserie das falsche Jahrhundert angab, "... hat man doch garnicht. 2200 ist das gleiche Jahrhundert wie 2065.--93.128.89.163 19:47, 22. Mai 2012 (UTC)

In der Originalserie wurde überhaupt kein Jahrhundert angegeben sondern eben das Jahr 2200. Insofern ist der Abschnitt ansich falsch formuliert. --Egeria 20:03, 22. Mai 2012 (UTC)
Genaugenommen ist 2200 das letzte Jahr das 22. Jahrhunderts, somit wird tatsächlich das falsche Jahrhundert angegeben. Jedoch dürften die 66 Jahre wohl mehr ins Gewicht fallen. --Tribble-Freund 06:57, 23. Mai 2012 (UTC)

2300er vs. 2360er

Zu welcher Zeit war geplant, die Serien in den 2300er-Jahren spielen zu lassen, und wann wurde warum entschieden, sie in den 2360er-Jahren spielen zu lassen. Wie einige Episodenbeschreibungen vermuten lassen geschah das während der ersten Staffel? --Zulu66 (Diskussion) 13:26, 4. Feb. 2013 (UTC)

Suche eine Folge und die Übersetzung

Hallo! Ich suche eine Folge aus TNG in der Data beginnt zu träumen. Er wird in seinen Traumen unter anderem von Personen auseinandergenommen, die eine Plasmaleitung mit Spitzhacken bearbeiten, nachdem in einem Hohlraum in seinem Inneren ein Telefon zu klingeln beginnt. Später zerteilt er einen Kuchen mit Deanna's Form und ihrem Kopf mit einem Messer das ihm kurz zuvor von einem der selbsternannten Ingenieure ausgehändigt wird. Nachdem ein Gespräch mit Hologramm Sigmund Freund keinen Erfolg bringt wendet er sich an Deanna selbst. Am Ende der Folge Zerteilen sie zusammen einen Kuchen in der Form Data's. Derselbe fragt ob es symbolisch irgendwo für steht und Troi antwortet "Nehmen wir es als das was es ist: einfach ein Kuchen." Genau dieses Zitat brauche ich auf Englisch und dafür ist es hilfreich die Folge zu kennen damit man an der Seite auf Englisch klicken kann. Danke im Vorraus --Le médicin légiste fou (Papierkorb) 11:57, 15. Okt. 2014 (UTC)

Bei der gesuchten Episode handelt es sich um TNG: Traum­analyse, den englischen Artikel findest du unter Phantasms (episode). Wenn du ein englisches Zitat suchst, bist du in der englischen MA sicherlich fündig, im angegebenen Artikel sind auch einige Zitate aufgeführt. Hier werden keine englischen Zitate geführt, da es sich um die deutschsprachige MA handelt. --D47h0r TalkMail 12:05, 15. Okt. 2014 (UTC)
Oh das war ein Missverstaendnis (ich nutze eine englische Tastatur): Ich wollte nur den Namen haben und dann selbst auf "English" nach dem Zitat suchen. Mir war natuerlich klar, dass ich das hier nicht finden werde. Aber trotzdem Danke. Ich habe es gefunden ("Sometimes a cake is just a cake.")

--Le médicin légiste fou (Papierkorb) 12:11, 16. Okt. 2014 (UTC)

Übersetzungsfehler & unsinnige Aufhebung der Korrektur

Die vorherrschende, unganauere bzw. falsche Übersetzung "Der Weltraum, die letzte Grenze.", das meinerseits in "Der Weltraum, die letzte Hürde." geändert wurde, da es im deutschen mehr der englischen Wortwahl als korrekte Übersetzung entspricht, wurde unsinnigerweise von Shisma rückgängig gemacht.

Ich bitte um Erklärung, weshalb diese qualitativ schlechtere Übersetzung stehen bleibt, anstelle eine konforme Übesetzung zu verwenden. Es lässt sich eben nicht alles 1:1 im Wortlaut übersetzen, was aber auch normal ist. Gier ist eben faktisch der Weltraum als "letzte Hürde", jedoch nicht als "letzter Grenzwall", gemeint. Die Übersetzung sollte auch präzise, anstelle mehrdeutig, in der deutschen Wortwahl sein, was m.E. wohl nicht akzeptiert wird. - Willkür? --Wörki (Diskussion) 15:00, 5. Apr. 2016 (UTC)

Lass es mich erklären: Das hier ist die Memory Alpha. Alles was gesagt wird, egal ob original oder Syncro, ist kanonisch. Deine Änderung ist nicht kanonisch und wurde deswegen wieder rückgängig gemacht. --Phoenixclaw ~ Doctor Who Wiki - Mass Effect Wiki 15:13, 5. Apr. 2016 (UTC)
Wie soll das auch kanonisch sein? Hier wurde von irgendwem das englische Original übersetzt. Hat mMn nichts mit Canon zu tun.
@Wörki: ich freue mich, dass du hier etwas verbessern möchtest. Ich finde, wir sollten hier beide Möglichkeiten abwägen und uns hier auf der Diskussion einigen, welche Variante die zutreffendste ist. --Plasmarelais § · talk · pr · @ 15:15, 5. Apr. 2016 (UTC)
@Plasma: Das kann aber nach hinten los gehen. Am Ende diskutiert ihr über jeden der zigtausend Synchrofehler, wie das beliebte Silikon statt Silizium oder fehlerhafte Sternzeiten in Logbucheinträgen oder Erwähnungen.... --Phoenixclaw ~ Doctor Who Wiki - Mass Effect Wiki 15:17, 5. Apr. 2016 (UTC)
Kann passieren, so eine Übersetzung ist selten objektiv falsch oder richtig. Die Übersetzung stammt ursprünglich offenbar vom Benutzer:Defchris ([1]). Dem traue ich das natürlich zu, allerdings weiß ich nicht, ob er noch aktiv ist.
Wäre halt auch schade, wenn sich ein User vor den Kopf gestoßen fühlt. Möglicherweise lässt sich das hier regeln. --Plasmarelais § · talk · pr · @ 15:19, 5. Apr. 2016 (UTC)
Um das mal für mich klarzustellen. Es geht um den englisch Teil Space, the final frontier… richtig? Also wenn ich meine eigenen Englisch-Kenntnisse (zugegeben über die Jahre leicht eingerostet) und das Internet in Form von Pons und leo.org zu Rate ziehe, kann ich nicht nachvollziehen, warum frontier hier mit "Hürde" übersetzt werden soll. Die direkte Übersetzung hierfür, um in den meisten Fällen den Sinn korrekt zu treffen, ist nunmal "Grenze". Auch wird in der Presse im Bezug zum Weltraum von Grenze gesprochen und nicht von Hürde (siehe [2] und [3] als Beispiel) dies wird ebenfalls bei linguee.de so angewand (siehe [4]). Ich würde für den Anfang vielleicht erklären, wie du auf deine Übersetzung kommst. Hast du Anhaltspunkte, dass auch iwoanders "Hürde" für eine dem Sinn entsprechende Übersetzung verwendet wird? Man muss es so sehen, Star Trek fing mit TOS an, dort war die Hürde wie du sie nennst längst überschritten, der MEnsch lebt im Weltraum. Die Grenze bezieht sich darun, dass der Weltraum unerforscht ist. Daher auch der Satz Die Enterprise dringt dabei in Galaxien vor, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat (Intro von TNG). Mir fehlt hier einfach der Hintergrund deiner Übersetzung, die ich bislang nicht nachvollziehen kann. Aber ich denke, du kannst mich bzw. uns darüber aufklären. --D47h0r TalkMail 15:55, 5. Apr. 2016 (UTC)
Wie wärs mit Barriere? --Plasmarelais § · talk · pr · @ 16:37, 5. Apr. 2016 (UTC)
ich hatte das zurückgesetzt, weil ich den Kontext missverstanden hab:
Wie auch in der vorhergehenden Serie wurde der Vorspann nicht korrekt übersetzt:
Ich hatte angenommen dass dies nicht korrekte Übersetzung sei, die dem Vorspann entnommen wurde. Allerdings finde ich auch Die Letzte Grenze auch eine Bessere Übersetzung als Die Letzte Hürde. Ich finde es klingt komisch.--ShismaBitte korrigiert mich 16:41, 5. Apr. 2016 (UTC)