Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki

Ich würde vorschlagen den mittleren Absatz wie folgt zu ändern:

Die Tsiolkovsky-Infektion wird durch eine spezielle, langkettige Kohlenwasserstoffverbindung ausgelöst, die im menschlichen Körper einen ähnlichen Effekt wie Alkohol hervorruft, jedoch weitaus stärker. Die Verbindung kann ähnlich wie ein Virus übertragen werden, daher „Infektion“. Eine ähnliche Verbindung ist der Psi-2000-Virus. (TOS: Implosion in der Spirale)

Ich finde das liest sich besser ;) ausserdem steht im Artikel zu Gedankengift

Auf der Krankenstation testet Dr. Crusher das Gegenmittel an Geordi, er scheint allerdings nicht darauf zu reagieren. Sie stellt fest, dass die Formel von der Enterprise unbrauchbar ist, da es sich um eine andere Wasser-Karbon-Verbindung handelt. Crusher ist in Sorge: da Riker Troi berührt habe und später auch sie, sei nun auch er infiziert und habe die Krankheit auch auf sie übertragen.

Es ist also eine Kohlenwasserstoffverbindung. Gibt es irgendeine Erwähnung wie sich das Molekül "vermehrt"? Irgendwie muss ja im Körper des Infizierten eine Vervielfältigung auftreten ansonsten könnte sich die Infektion nicht ausbreiten. Sir Ullrich (Diskussion) 11:19, 21. Nov. 2013 (UTC)

Advertisement