FANDOM


"Als erstem Raumschiff der Vereinigten Erde gelingt es der Franklin Warp 4 zu erreichen und bricht damit den Geschwindigkeitsrekord der NX-Delta. Die Franklin ist zu diesem Zeitpunkt der fortschrittlichste Prototyp des NX-Programms, aus dem später die Enterprise (NX-01) hervorgeht."

Ist das nicht höchst spekulativ? Das USS-Präfix, die Registriernummer, der Bruch mit dem Gondeldesign der NX-Prototypen und der NX-01 (was hier eher Richtung TOS geht), die roten Impulstriebwerke und das fehlende Ding, das ab der NX-Delta, der Intrepid und der NX-01 das Warpfeld synchron gehalten hat, sprechen doch eindeutig für einen Nachfolger. Ebenso der Transporter und das Innenleben, das mit dem Spaceshuttle-Design bricht, das von den alten Frachtschiffen bis hin zur NX-01 eingesetzt wurde.

Die Aussage, die Franklin sei das erste Warp-4-Schiff, ist offenbar ein Fehler der kanonfeindlichen Macher der Reboot-Filme. Man könnte die Aussage auch so werten, dass die Franklin das erste reguläre Warp-4-Schiff war. Bei Enterprise war ja alles abseits der NX-Klasse wesentlich langsamer als Warp 5 unterwegs. Da wäre ein kleines Schiff, das Warp 4 schafft, tatsächlich ein großer Fortschritt und eine Erwähnung als Prototyp wert. Möglicherweise irrt Scotty auch?

Im englischen Memory Alpha ist die Aussagen, dass es sich um einen Vorgänger der NX-Klasse handelt, jedenfalls kursiv als Annahme statt Tatsache formuliert.

Knut85 (Diskussion) 07:44, 24. Jul. 2016 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+