FANDOM


Unlogisch Bearbeiten

Mir ist völlig schleierhaft, warum das Außenteam auf Raumanzüge verzichtet. Diese mögen zwar nicht gegen die Strahlung helfen, aber durchaus gegen Dekompression, Dämpfe etc. Oder habe ich was verpasst? -- Denkraumverzerrung 09:00, 21. Sep. 2009 (UTC)

Das Problem ist das Geld, Aufnahmen in Raumanzügen sind natürlich teuerer, als wenn man die Schauspieler nur so durch die Gänge rennen lässt, es ist zwar unlogisch für die Serie aber halt finaziell logisch für die Produzenten, was glaubst du warum das beamen in der TOS erfunden wurde, weil dieser Effekt billiger ist als jedesmal ein Shuttle landen oder andocken zu lassen. Das sind die Gesetze der Serie, welche sich die Produzenten halten. --Klossi 15:45, 21. Sep. 2009 (UTC)

Mir ist der Kostenfaktor durchaus bewusst. Und das das Beamen billiger war als Shuttleflüge, ist mir auch klar, damals zumindest. Aber die hatten dafür auch immer eine Erklärung. Darum ist Star Trek halt Star Trek. Die Heisenberg-Kompenasatoren sind ein schönes Beispiel dafür. Ich mag Geschichten, und davon gibt es genug bei Star Trek, welche schlüssig sind. Aber diese ist es nicht. Und wenn sie keine Kohle haben, hilft immer eine gute Idee. -- Denkraumverzerrung 22:28, 21. Sep. 2009 (UTC)

Den Grund wirst du wohl nie erfahren. Vielleicht wurde es einfach vergessen, vielleicht passte es so besser in die Geschichte, vielleicht waren es ganz andere Dinge, die dahinter stecken. Bitte beachte aber, dass dies hier kein Forum ist, in dem man solche "vermeintlichen" Fehler diskutiert. Die Diskussionsseite ist für Diskussionen zum Artikel und nicht zur Episode selbst gedacht. Danke.--Tobi72 06:48, 22. Sep. 2009 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.