Memory Alpha

Bearbeiten von

Diskussion:Voller Wut

2
  • Dies ist eine Diskussionsseite. Bitte vergiss nicht, Beiträge mit vier Tilden (~~~~) zu signieren!
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte überprüfe die Vergleichsansicht weiter unten, um zu kontrollieren, dass du diesen Vorgang auch wirklich durchführen willst und speichere d…
Dies ist eine Diskussionsseite. Bitte vergiss nicht, Beiträge mit vier Tilden (~~~~) zu signieren!
+
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 29: Zeile 29:
 
::@Lady Bird; Solche Fehler pasieren nun mal. Sowas darfst Du natürlich auch gern selbst ändern. --[[Benutzer:Egeria|Egeria]] 21:02, 10. Apr. 2012 (UTC)
 
::@Lady Bird; Solche Fehler pasieren nun mal. Sowas darfst Du natürlich auch gern selbst ändern. --[[Benutzer:Egeria|Egeria]] 21:02, 10. Apr. 2012 (UTC)
   
== Inhaltliche Ungereimtheiten - Kursänderungen bei Warp ==
+
== Inhaltliche Ungereimtheiten - Kursänderungen bei Warp ==--[[Benutzer:9of17|9of17]] ([[Benutzer Diskussion:9of17|Diskussion]]) 15:49, 2. Jun. 2015 (UTC)
 
--[[Benutzer:9of17|9of17]] ([[Benutzer Diskussion:9of17|Diskussion]]) 15:49, 2. Jun. 2015 (UTC)
 
   
 
Ich halte die Situationen der USS Phoenix und der USS Voyager nicht für vergleichbar, während die Phoenix beim Flug durch das cardassianische Teritorium genügend Raum hatte um bei Warp weite Kurven zu fliegen wurde die Voyager durch die Subraumvakuolen in ihrer Manövrierfähigkeit stark eingeschränkt. Die Voyager hatte nicht den Platz um, wie die Phoenix, weite Kurven zu fliegen sondern musste auf engem Raum die Flugrichtung ändern, ähnlich einem Kettenfahrzeug, das, statt auf einem weiten Feld eine Kurve zu fahren, an einer Abzweigung von einem engen Fahrweg stoppt, sich auf der Stelle um 90° dreht und dann in der neuen Fahrrichtung wieder beschleunigt.
 
Ich halte die Situationen der USS Phoenix und der USS Voyager nicht für vergleichbar, während die Phoenix beim Flug durch das cardassianische Teritorium genügend Raum hatte um bei Warp weite Kurven zu fliegen wurde die Voyager durch die Subraumvakuolen in ihrer Manövrierfähigkeit stark eingeschränkt. Die Voyager hatte nicht den Platz um, wie die Phoenix, weite Kurven zu fliegen sondern musste auf engem Raum die Flugrichtung ändern, ähnlich einem Kettenfahrzeug, das, statt auf einem weiten Feld eine Kurve zu fahren, an einer Abzweigung von einem engen Fahrweg stoppt, sich auf der Stelle um 90° dreht und dann in der neuen Fahrrichtung wieder beschleunigt.
  Lade Editor…