Bewaffnung[Quelltext bearbeiten]

Hallo , sollte sich irgendjemand für die Sekundärbewaffnung des Vor'cha interessieren hier ein paar Vermutungen meinerseits. Sollte jemand genauere Infos haben, ich falsch liegen etc. nur heraus damit:
20 Mittelschwere Disruptorbänke davon 12 vorne in vier Dreiergruppen an den Kanten der Waffensektion (kann übrigens bei Bedarf abgeworfen od. gegen andere Module ausgetauscht werden) sowie acht baugleiche Bänke in Zweiergruppen oben und unten auf Waffenträgern, die in den äußeren hinteren Rand der Warpgoldelpylone kurz vor dem Knick zu den Gondeln eingelassen sind (In den Fact Files wurden sie meiner Ansicht nach fälschlicherweise als Impulsantrieb bezeichnet, die Dinger haben in keiner Folge je geleuchtet, wie es für einen Impulsantrieb bein Star Trek eigentlich üblich ist).
-- Kestrel 15:22, 26. Nov 2005 (UTC)

Hast Du Screenshot-Vergrößerungen oder Bilder des Modells dazu? (extern verlinken bitte ;-) --Memory 18:35, 26. Nov 2005 (UTC)
Z.Zt. leider nur Offlinematerial (meine Fact Files) die ich einscannen müsste bzw. das Model eines Freundes das ich Fotografieren müsste (wenn er's gestattet)aber ich schau mal was ich an schon im Netz Vorhandenem für die Achternstationen finde. Die Frontwaffen sind hier ganz gut zu erkennen:

Klingonischer Angriffskreuzer der Vor'cha-Klasse.jpg

ich halte die ins bräunlich-gelbe gehenden Streifen an den Kanten der Frontsektion für die Phalanxen. -- Kestrel 13:51, 27. Nov 2005 (UTC)
. . . und schon fündig [1] beim englischen wikipedia.

Im Org. ist das Bild zwar schärfer, aber ich hoffe es geht. Ich beziehe mich mit den sekundären Achterwaffen auf die "Huppel" auf den gelben Anbauten hinten an den Warpgondelpylonen. Ich schaue aber noch mal ob sich was besseres findet. -- Kestrel 14:05, 27. Nov 2005 (UTC)


Hab noch was gefunden, wo wir genügend diskusionsmaterial haben dürften. Hier: [2], [3] und noch mal die Stelle von unten [4]
Hm, schwer zu beurteilen, am besten wäre ein Screenshot z.B. aus DS9 (oder TNG?), auf dem die vorderen Disruptoren feuern, sowas müßte es eigentlich gegeben haben (die Dinger an der Seite des Kopfes sind schon fast etwas ungünstig angebracht dafür). --Memory 00:10, 1. Dez 2005 (UTC)
Genau da liegt das Problem, die kleineren Geschütze wurden nie eingesetzt (welcher Klingone schießt schon gerne im Vorbeifliegen?). Entsprechende Beweise für seitliche und hintere Disruptorbänke habe ich nicht.
Das ist es auch, was mich bewegt hat die Diskussionsseite zu bemühen. Die Hoffnung, dass irgendwer der diese liest genauere Infos besitzt als ich. -- Kestrel 19:43, 2. Dez 2005 (UTC)
in ds9 manual steht folgendes: "18 auf das Schiff montierte Disrutoren; ein großer, nach vorne gerichteter Disrutor, drei Torpedowerfer."--Shisma 13:52, 12. Dez 2005 (UTC)

Drei Torpedokatapulte Ok glaub ich sofort (sah ich auch so) 18 "Sekunärwaffen" Hmm ... demnach wäre meine These (zumindest Teilweise) hinfällig. Das mit dem schweren Heckgeschütz meine ich in meinen FaktFiles gelesen zu haben (Widersprüche innerhalb von Star Trek? wäre nicht das Erste Mal) ich schlag bei Gelegenheit noch mal nach, evtl. hab ich nich velesen. Kestrel 22:01, 23. Dez 2005 (UTC)

So Meine Star Trek Fakten und Infos sind einig, dass es dieses schwere Heckgeschütz gibt und auch wo es sitzt. Leider sagen sie nichts darüber ob es noch weitere Disruptoren gibt. Auf gut deutsch: Sackgasse! Kestrel 09:49, 6. Jan 2006 (UTC)

Ist eigentlich nicht so wesentlich, wenn der Artikel zum exzellenten veredelt werden soll (fehlt ja nicht mehr so viel), können die Angaben auch durchaus nicht ganz genau sein (ist eh oft schwierig). Die Werte aus dem DS9-TM wurden auch in der MA/en übernommen, ist zwar etwas kritisch, aber halbwegs akzeptabel da hier nicht total unlogisch. --Porthos 17:52, 6. Jan 2006 (UTC)

Ja ok ich hab nen kleinen Perfektionsfimmel. Sollte auch nur die Frage werden, ob wer genauere Infos hat. Thx an alle Schreiber Kestrel 11:43, 7. Jan 2006 (UTC)

Höchstgeschwindigkeit[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel steht das die Höchstgeschwindigkeit auf Backstage Aussagen beruht. Dann müsste das doch auch nur als Hintergrundinfo stehen wie bei der Sovereign-Klasse, oder? --Picard16 sprich hier 18:45, 12. Okt 2006 (UTC)

Ja, das ist aber eigentlich bei allen Schiffstypen so, da die Höchstgeschwindigkeiten eigentlich immer nur onscreen bei einigen wenigen Schiffen bekannt ist - beispielsweise bei ... eigentlich nur bei der Voyager oder? : [ defchris ] : [ comments ] : 21:58, 12. Okt 2006 (UTC)

Besatzung[Quelltext bearbeiten]

also mir erscheint 1900 Crew als ein bischen zu viel für so ein "kleines" schiff, ist das canon? inwieweit ist überhaupt die sidebar canon?

Stammt eventuell aus der Star Trek: I.K.S. Gorkon-Roman-Reihe, obwohl da sogar über 2500 Mann für ein (modifiziertes) Schiff angegeben werden. Auch was die anderen Daten angehen hast Du vermutlich recht, das scheint mir fast alles nicht belegbar. Hat einer eine Quelle?
PS: Bitte signiere deine Diskussionsbeiträge!--Bravomike 22:30, 26. Jul. 2007 (UTC)
Wie wir in den letzten Tagen öfters festgestellt haben, scheinen viele Sidebars einiger Raumschiffe aus Büchern zu stammen. Dies wird auch hier der Fall sein. -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 22:33, 26. Jul. 2007 (UTC)
es gibtschlimmeres als nichtsignierte beiträge^^

also kann die sidebar (mal wieder) raus? Soran

Erstmal zum "Schlimmeres": Nein ;)
Die Sidebar muss auf jeden Fall kürzer werden. Ich machs mal kurz. Danach müssen wir sehen, was dann noch canon ist. Ich lösche mal Länge und Besatzung etc. -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 07:50, 27. Jul. 2007 (UTC)
So^^. Maximum Warp, Waffen und Torpedorampen sind noch drin. Warp wird denke ich, nie gesagt. Das das Schiff Disruptoren hat, ist klar. Aber 2 unterschiedliche "Kanonen"? Photonentorpedorampen hats auch. Schutzschilde und Tarnung auch, abr ne Hüllenpanzerung? -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 07:53, 27. Jul. 2007 (UTC)
Die MA/en gibt eine länge an. Woher die aber stammt, weiß ich nicht. -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 07:54, 27. Jul. 2007 (UTC)
Hm, wenn sie eine Länge angeben aber nicht mehr könnte die irgendwann mal gesagt worden sein, vielelicht ist sie aber auch nur aus einem Vergleich mit anderen Schiffen geschätzt--Bravomike 08:14, 27. Jul. 2007 (UTC)

dann ist das aber net canon,zumal es auch immer an dem blickwinkelliegen kann wie groß es einem vorkommt... 84.177.26.53 08:51, 27. Jul. 2007 (UTC)

Also wenn es aus einem Sichtvergleich stammt, is das sicher nicvht canon, eher Spekulation. -- =/\= Roggan == Meldung =/\= 13:49, 27. Jul. 2007 (UTC)
naja, wir müssten dann definitiv wissen wie groß das andere schiff ist und dann könnten wir höchstens eine ~ angabe machen--Shisma Bitte korrigiert mich 13:51, 27. Jul. 2007 (UTC)

Typ[Quelltext bearbeiten]

Warum wird die Vor'cha-Klasse eigentlich unter Angriffskreuzer geführt? Es gibt eine Quelle für Angriffskreuzer, aber drei für Kreuzer, sollte es dann nicht Kruezer heißen?--Tobi72 22:41, 19. Jul. 2011 (UTC)

Es klingt so, als sei Angriffskreuzer ein Untertyp von Kreuzern allgemein. Dann würde das ja durchaus passen: nur einmal wurde es genau bestimmt, dreimal so ungefähr – so, als ob ich dreimal sagen würde, dass ich ein Auto habe, und nur einmal, dass es ein Cabrio ist.--Bravomike 07:48, 20. Jul. 2011 (UTC)

Durchaus möglich, gibt es dafür einen Beleg? Oder brauchen wir da keinen? ;)--Tobi72 08:29, 20. Jul. 2011 (UTC)

Also Angriffskreuzer wird anscheinend in TNG: Tödliche Nachfolge gesagt, im Original ist das dann attack cruiser. Aber angeblich wurde das Schiff auch irgendwann als Schlachtkreuzer bezeichnet.--Bravomike 14:22, 20. Jul. 2011 (UTC)
wird in irgendeiner SPiegeluniversums-DS9 episode von O'Brian gesagt --ShismaBitte korrigiert mich 14:26, 20. Jul. 2011 (UTC)
Und auch im Weg des Kriegers Teil 2 --01:41, 3. Jun. 2017 (UTC)
Wenn, dann sind das Übersetzungsfehler; in DS9: Der Weg des Kriegers, Teil II heißt es im Englischen ebenfalls Angriffskreuzer. Das so weit ich weiß einzige Mal, in der auch im Original von einem Schlachtkreuzer die Rede ist, ist DS9: Kampf mit allen Mitteln, wie ich es auch in den Artikel geschrieben habe. Gruß Onicle (Diskussion) 20:10, 4. Jun. 2017 (UTC)
Nein, der Fehler lag bei mir. In "Der Weg des Kriegers" wird von Angriffskreuzer gesprochen, ich habe überlesen, dass es hier um die Bezeichnung als Schlachtkreuzer geht.

Aktueller Status[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel steht:

Damit hat das klingonische Oberkommando beschlossen, weitere Einheiten dieser Klasse zu bauen und in Dienst zu stellen. Dadurch wird letztlich gewährleistet, dass die alten Bestände der klingonischen Flotte, z.B. die D7-Klasse, nach und nach stillgelegt werden können.

Wo genau sind diese Behauptungen (auch wenn sie logisch erscheinen) kanonisch? --01:42, 3. Jun. 2017 (UTC)

das sieht für mich wie eine Spekulation aus. Sollte finde ich entfernt werden. --ShismaBitte korrigiert mich 11:46, 3. Jun. 2017 (UTC)

Artikel komplett neu schreiben?[Quelltext bearbeiten]

Der gesamte Artikel ist in seiner jetzigen Form einfach nur schlecht. Es wimmelt von non canon Fantastereien (dafür gibts Memory Beta) und der sprachliche Stil ist eine Beleidigung für jeden Grundschüler. Kann man natürlich so machen, blamiert man sich halt. --16:39, 8. Dez. 2019 (UTC)

Du kannst jederzeit gerne alles, was erwiesenermaßen nicht canon ist rausnehmen oder in die Hintergrundinfos packen. Und was das Sprachliche angeht bist du natürlich genauso willkommen Korrekturen vorzunehmen. --HenK •Disk• 18:07, 8. Dez. 2019 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.