Gibt es Quellen für die bajoranische Schöpfungseschichte? -- [[Benutzer:Florian K|Florian | Diskussion]] 14:45, 2. Jan 2005 (CET)

Ich weiß nicht ob sie "bajoranische Schöpfungsgeschichte" genannt wurde, aber ich kann mich erinnern, dass in einer der DS9 Folgen erzählt wurde, dass die Pah Geister aus dem Himmlischen Tempel vertrieben wurden. Ganz fit bin ich in dieser Sache allerdings nicht. -- Kobi 14:58, 2. Jan 2005 (CET)

Phopheten oder Wurmlochwesen[Quelltext bearbeiten]

es wird mehrmahls gesagt das die Föderation die Propheten als "Wurmlochwesen" bezeichnet. außerdem hat das wort "Prophet" noch weitere bedeutungen für andere Völker. was haltet ihr davon den artikel nach "Wurmlochwesen" zu verschieben? --Shisma 12:47, 7. Dez 2006 (UTC)

würde auf jeden Fall neutraler und Föderationstypsicher erscheinen, auf jeden Fall ist "Propheten" ungeeignet, zumindest "Bajoranische Propheten" wäre besser, aber dann könnte es zu Verständnisschwierigkeiten kommen, denn die Abgasanten (der oder die?) sind ja auch so eine Art Prophet (im eigentlichen Wortsinn)--Bravomike 12:58, 7. Dez 2006 (UTC)


Propheten[Quelltext bearbeiten]

Warum ist eigentlich hier Propheten als Weiterleitung gewählt worden? Müsste das nicht Prophet sein? Ich meine von wegen Einzahl, Mehrzahl? Nur so als Frage?--Tobi72 20:28, 13. Jun. 2007 (UTC)

Aus dem gleichen Grund weil es auch Pah-Geister statt Pah-Geist heißt. Wie der lautet weiß ich aber auch nicht. Warum? (an alle gerichtet)--Bravomike 20:45, 13. Jun. 2007 (UTC)

Ich tippe mal, das hat mal einer eingerichtet und keiner mehr was verändert. Ich bin dafür das zu ändern auf Prophet und auf Pah-Geist, wenn es keinen triftigen Grund gibt.--Tobi72 20:51, 13. Jun. 2007 (UTC)

Es kann aber trifftige Gründe geben, die wir im Moment (beide scheinabr) nur nicht sehen. Ich habe damals zum Beispiel Koordinaten auch im Plural angelegt, weil die Einzahl meiner Meinung nach wenig Sinn bringt, und Nördliche Wüsten ist ein Eigenname und musste extra von "Nördliche Wüste" in den Plural verschoben werden. Wir sollten vielleicht noch ein paar Tage warten (sollte man immer, aber ich handele leider selbst oft überstürzt), vielleicht gibt es ja doch einen Grund. Gerade bei so "theologischen" Themen ist das nicht ausgeschlossen. Ansonsten stimme ich dir zu--Bravomike 21:10, 13. Jun. 2007 (UTC)
Einemögliche Argumentation wäre zum Beispiel, dass ich mich an keine einzige Gelegenheit errinnere, in der es heißt "der Prophet". Sicher, wie sehen einzeln handelnde Propheten (oder vermuten jedenfalls, dass es sich um einzelne Individuen handelt), aber es wird immer gesagt "Die Propheten wollen" oder "Die Propheten schufen" usw.--Bravomike 21:17, 13. Jun. 2007 (UTC)

Es gibt aber auch Fälle, wo ein Pah Geist in Keiko O'Brien fährt (Die Erpressung) - wobei ich gerade gesehen habe, dass Pah-Geist auf Pah-Geister redirected ist -, oder wo ein Pah-Geist von Jake Sisko und ein Prophet von Kira Nerys Besitz ergreift (Zeit der Abrechnung (in der Episodenbeschreibung steht zwar Pah-Geister und Propheten, aber ich bin mir sicher es war je nur einer)). Und auch Bens Mutter ist ein Prophet... oder eine Prophetin... wenn man es so will. Aber natürlich warten wir. Ich habe auch vorhind geschrieben: Wenn es keinen triftigen Grund gibt.--Tobi72 21:39, 13. Jun. 2007 (UTC)

Ich will das nochmal aufrollen. Es scheint keinen Grund für die Mehrzahl von Propheten zu geben, sondern wurde einfach so eingerichtet. Sollten wir die Weiterleitung also verschieben? Ich würde das dann übernehmen, inklusive Änderung der Links.--Tobi72 08:22, 2. Jul. 2012 (UTC)

Prophet wird vermutlich anderweitig gebraucht, in TNG: Die ungleichen Brüder und Der Pakt mit dem Teufel wird (jedenfalls laut O-Ton-Transkript) von Propheten unabhängig von den Wurmlochwesen gesprochen. Da dieser Artikel ja sowieso unter Wurmlochwesen liegt, wäre es vielleicht gar nicht schlecht, unter Prophet den allgemeinen Artikel zu haben, dort dann natürlich via {{Verweis}} (o. {{Begriffsklärung Typ 1}}) hierher verweisen, und Propheten als direkte Weiterleitung zu behalten, die man als Abkürzung benutzen kann. Dann bräuchten wir aber natürlich noch mal extra hier im Artikel Wurmlochwesen eine {{Begriffsklärung Typ 3}} auf Prophet.--Bravomike 11:09, 2. Jul. 2012 (UTC)

Den anderen Artikel haben wir ja schon mit Prophet (Christentum) und da es für Prophet in Deep Space 9 sicher 50 oder mehr Episoden gibt, die sich darauf beziehen, würde ich in dem Fall die Priotiät auf diesen Begriff legen.--Tobi72 12:11, 2. Jul. 2012 (UTC)

Allerdings ist „Prophet (Christentum)“ meiner Meinung nach nicht besonders glücklich gewählt. Propheten gibt es auch in anderen Religionen. In TNG: Die ungleichen Brüder zitiert Lore ein Gedicht von Percy French, in dem „der Prophet“ eine Chiffre für Mohammed ist, und in TNG: Der Pakt mit dem Teufel wird von einem ancient prophet gesprochen, was zwar christlich sein kann, aber nicht sein muss. Allein schon aber wegen Mohammed kann der Artikel eigentlich nicht unter dem Lemma bleiben.--Bravomike 14:22, 2. Jul. 2012 (UTC)
Reicht dann nicht einfach Prophet (Religion)? --D47h0r Talk 14:41, 2. Jul. 2012 (UTC)
Auch nicht besonders gut, denn die bajoranischen Propheten sind ja auch Element von Religion. Ich möchte durchaus noch mal Werbung für meinen Vorschlag machen, bei dem wir einen neutralen Artikel ohne Zusatz für den allgemeinen Begriff hätten – um einen solchen Artikel schreiben zu können liegt der Artikel überhaupt unter Wurmlochwesen – und trotzdem die gebräuchlichste Form der Formulierung hierfür – eben „Propheten“ im Plural – als direkte Abküzung zu diesem Artikel.--Bravomike 15:30, 2. Jul. 2012 (UTC)

Naja, das Problem bei einem neutralen Artikel unter "Prophet" ist doch, dass dieser in jedem zweiten Artikel dann für die bajoranischen Propheten verlinkt wird. Die kommen nunmal in vielen... sehr vielen Episoden von DS9 vor. In sofern ist dort die meiste Arbeit für den Fall zu erwarten. Die Erwähnung der Anderen Propheten in einem einzigen Satz in einer Episode ist dagegen so unbedeutend, dass dorthin niemals oder nur ganz selten eine Weiterleitung erstellt wird. In sofern ist es meiner Ansicht nach sinnvoller Prophet nach Wurmlochwesen zu verlinken, als Prophet für andere Begriffe zu verwenden.--Tobi72 19:35, 2. Jul. 2012 (UTC)

Ich stimme Dir ja zu, drei mickrige Nebenerwähnungen stehen gegen ein zentrales Konzept einer ganzen Serie. Aber ich sehe im Moment keinen vernünftigen Zusatz, den man dem ganzen geben könnte. Im Übrigen wäre dann auch die ältere Überlegung oben hinfällig, da wurde ja extra verschoben, um Platz zu machen. Dann wäre ich eigentlich eher dafür, den ganzen Artikel wieder nach Prophet zu verschieben. „Wurmlochwesen“ ist nur die überkorrekt und ziemlich gestelzte Bezeichnung der Föderation, die unbedingt vermeiden will, in religiöse Auseinandersetzungen hineingezogen zu werden. Aber egal, ob das nun eine Weiterleitung ist, oder das Hauptlemma, dann bleibt immer noch die Frage, unter welchem Lemma wir die eben doch nicht wegzuredenden drei Erwähnungen anderer Propheten ablegen wollen. Mir fällt momentan keine sinnvolle Bezeichnung ein, die nicht auch auf die bajoranischen Propheten zutrifft.--Bravomike 21:11, 2. Jul. 2012 (UTC)
Um nochmals einen Vorschlag grob in den Raum zu werfen. Im Falle der Bajoraner ist es doch der einzige nicht-terrestrische Fall oder? Demnach beziehen sich die restlichen Anspielungen auf Propheten der Erde, unabhängig der Religion. Ginge dann nicht Prophet (Erde)? Zur Wahl Prophet oder Propheten (bzgl der Bajoraner), wie sieht es denn da mit der Regel des Singulars für Lemma aus? Eigentlich müsste es dort doch eh schlicht „Prophet“ lauten oder nicht? --D47h0r Talk 21:35, 2. Jul. 2012 (UTC)

Oder eben Prophet (Menschliche Religion)--Tobi72 21:42, 2. Jul. 2012 (UTC)

Ich habe noch mal ins Transkript von TNG: Der Pakt mit dem Teufel geschaut, und da geht es um nicht-menschliche Propheten. (Sorry, dass ich oben sagte, es könnten auch christliche Propheten gemeint sein, das stimmt so nicht. Jared und „Ardra“ unterhalten sich, und deswegen geht es wohl um ventaxianische Propheten.)--Bravomike 07:29, 3. Jul. 2012 (UTC)

Propheten[Quelltext bearbeiten]

Sind die Propheten eigentlich nicht eher als die Götter der Bajoraner zu betrachten? --CptnPicard 18:29, 9. Apr. 2009 (UTC)

Der Artikel ist völlig ohne Quelle und gehört überarbeitet.--Tobi72 18:49, 9. Apr. 2009 (UTC)

Sollte man denn nicht eine neue Überschrift nutzen da es eine solche schon gibt? Gruß --Terran2151 21:02, 9. Apr. 2009 (UTC)

Nein, denn es geht um ein anderes Thema.--Tobi72 21:45, 9. Apr. 2009 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.