Ich sehe gerade, dass ich hier wohl zu schnell gehandelt habe, sorry. Auf jeden Fall steht im Skript Yan-Isleth. Der Artikel lag da schon mal und wurde dann nach Yan'Isleth verschoben. Warum das? Wenn es einen guten Grund gibt war meine Rückverschiebung voreilig.--Bravomike 07:57, 8. Jul. 2009 (UTC)

Ich hatte ihn gestern abend erst unter Yan-Isleth angelegt, mir dann aber Gedanken gemacht ob er da richtig ist? Ich war der Meinung, dass er dort vielleicht falsch liegt, weil Ty'Gokor, im Skript auch Ty-Gokor geschrieben, unter Ty'Gokor liegt, sowohl in MA/de als auch in MA/en. Sonst schreiben die Klingonen doch auch alles mit Apostroph ;). Wenn dem nicht so ist, dann liegt der Artikel hier natürlich richtig, allerdings müsste Ty'Gokor dann wohl auch verschoben werden.--Joe-le 11:47, 8. Jul. 2009 (UTC)

Das ist allerdings ein Argument, allerdings dummerweise im eher für die Verschiebung von Ty'Gokor... Gibt es in dieser Hinsicht noch irgendwelche anderen relevanten Referenzen?--Bravomike 17:38, 8. Jul. 2009 (UTC)

Im Script heißt es doch "TY'GOKOR COMMAND CENTER", nur unter dem PRONUNCIATION GUIDE stehts mit Bindestrich. Sollte also mit Apostroph bleiben. --Plasmarelais § · talk · pr · @ 17:43, 8. Jul. 2009 (UTC)

Sowas kommt davon, wenn man nur den Anfang liest. Da aber im weiteren Skript auch immer Yan-Isleth steht dürfte die Sache klar sein. Danke.--Bravomike 17:47, 8. Jul. 2009 (UTC)

Ich hab immer ein Problem mit dem Script. Im Script steht meistens immer Sto-Vo-Kor und es heißt allerdings Sto'Vo'Kor. Deshalb bin ich auch immer vorsichtig beim eintragen von klingonischen Dialogzitaten, da diese im Script nicht so stehen, wie es sein sollte. Hätte gerne das aus dem Script eingefügt bei Aufnahmezeremonie in ein klingonisches Haus, aber ich traue der Schreibweise nicht. --Tobi72 17:51, 8. Jul. 2009 (UTC)

Solche Sachen sind richtig ärgerlich, auch Schreibfehler oder Ähnliches. Aber wenn es so wie hier eine Sache betrifft, die nur in einer Episode genannt wird, müssen wir uns wohl nach dem Skript richten. In diesem konkreten Fall jedenfalls scheint die Bindestrichschreibweise ziemlich anerkannt, sogar die Memory Beta schreibt Yan-Isleth, wird also so wohl auch in Romanen geschrieben.--Bravomike 17:56, 8. Jul. 2009 (UTC)

FYI: Im Klingonischen Monopoly ist es auch Yan-Isleth, die Schreibweise nach Okrand ist dort yan 'ISletlh. Das werde ich dem Artikel (als Meta) hinzufügen. -- Klingonteacher (Diskussion)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.