FANDOM


Eine Disziplinarstrafe ist eine Strafe, die in militärischen Organisationen für disziplinarisches Fehlverhalten immer dann verhängt wird, wenn das Vergehen nicht schwerwiegend genug für ein Militärgerichtsverfahren ist und so direkt durch den zuständigen vorgesetzten Offizier abgehandelt werden kann. Typische Disziplinarstrafen sind eine Rüge und Eintragung in der Personalakte, Beförderungsrückstellung, Suspendierung oder Arrest.

Benjamin Finney lässt während seiner Dienstzeit auf der USS Republic einmal einen Regelkreis offen. Am Ende seiner Wache wird dies vom jungen Lieutenant James T. Kirk entdeckt und gemeldet. Finney erhält daraufhin einer Disziplinarstrafe, bestehend aus einer Rüge und einer Streichung aus der Beförderungsliste. Noch Jahre später hasst Finney Kirk deswegen und versucht sich 2267 an ihm zu rächen (TOS: Kirk unter Anklage)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.