FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Navigator der USS Enterprise 2266 Sternzeit 1533

Don Eitner als
Navigator der Enterprise

Don Eitner (* 29. November 1934 in San Marino, Kalifornien, USA als Donald Eitner 84 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Stuntdouble und Schauspieler.

Er spielte einen Navigator in der Raumschiff Enterprise-Episode Der Fall Charly und war als Lichtdouble für William Shatner in der Episode Kirk : 2 = ? im Einsatz.

Darüber hinaus hatte Eitner in seiner fast 30 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Highway Patrol (1957/1958, u.a. mit William Boyett), Die Leute von der Shiloh Ranch (1965, u.a. mit William Bramley und Gregg Palmer), 12 O'Clock High (1965, u.a. mit Robert Lansing, Frank Overton, Rudy Solari und Ted Gehring), Auf der Flucht (1965/1966/1967, u.a. mit Joseph Campanella, Parley Baer und Barbara Baldavin), FBI (1965/1966/1969, u.a. mit Stephen Brooks, Pilar Seurat, Rex Holman, Garrison True, William Sargent, Tim O'Connor, Michael Witney und Ken Lynch), Bruce Lee - Das Geheimnis der grünen Hornisse (1966, u.a. mit Sheila Leighton), Verschollen zwischen fremden Welten (1967, u.a. mit Bill Mumy und Bart La Rue), High Chaparral (1967, u.a. mit Henry Darrow, Alan Bergmann und Paul Fix), Kobra, übernehmen Sie (1970, u.a. mit Leonard Nimoy, Vic Perrin, Anthony Zerbe, Peter Brocco und Biff Manard), Twen-Police (1971, u.a. mit Clarence Williams III und Tige Andrews), Canon (1973, u.a. mit David Soul, Malachi Throne und Tim O'Connor), Harry-O (1975, u.a. mit Anthony Zerbe, Sabrina Scharf und Rosana DeSoto), Quincy (1977, u.a. mit Garry Walberg, John S. Ragin, Robert Ito, William Windom, Chuck Hicks, Robert Walker, Roy Jenson, und Bill Quinn), Unter der Sonne Kaliforniens (1982, u.a. Stephen Macht und Louise Sorel), Dallas (1982, u.a. mit Susan Howard, Leigh J. McCloskey und Ray Wise) und Der Denver-Clan (1983/1984, u.a. mit Lee Bergere, Joan Collins, Peter Mark Richman, Robert Symonds, Bert Remsen, Peter White und John McLiam).

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.