RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!

Es fehlen die Bilder des menschlichenNachkommen und des Tellariten. Zwerch (Diskussion) 08:43, 16. Jan. 2021 (UTC)

Douglas Tait als
langgesichtiger Außerirdischer

Douglas Tait (* 17. Dezember 1978 in Tarzana, Kalifornien, USA als Douglas J. Tait 42 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Stuntman, Produzent, Regisseur, Autor und Schauspieler.

Er spielte drei verschiedene Rollen in Star Trek. So war er ein menschlicher Nachkomme auf Gaia in der Star Trek: Deep Space Nine-Episode Kinder der Zeit, ein langgesichtiger Außerirsicher in Star Trek und ein Tellarit in der Star Trek: Picard-Episode Gedenken. Archivaufnahmen des Tellariten sind auch in den Episoden Karten und Legenden -hier auch in den Credits aufgeführt- und Unbedingte Offenheit zu sehen.

Filmografie (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Serien: Gastauftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.