FANDOM


Ein Druckkörper ist ein speziell für das Widerstehen stark unterschiedlicher Druckverhältnisse im Inneren und im Äußeren konstruiertes Gebilde. Insbesondere bei Raumschiffen bildet die Außenhülle einen Druckkörper, der den inneren Druck gegen das Vakuum des Weltalls abschirmt.

Das unbekannte Raumschiff im Orbit um Questar M-17 besteht aus mehreren verbundenen Druckkörpern. Als die USS Enterprise (NCC-1701) das Raumschiff 2269 findet stellt man fest, dass fast alle Druckkörper von innen heraus gesprengt sind. Die Systematik der Zerstörungen weist darauf hin, dass es sich nicht um einen Unfall, sondern um einen gezielte Selbstzerstörung handelt (TAS: Das körperlose Wesen).

Siehe auchBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.