FANDOM


Duffy ist ein Hund von der Erde, der 2132 geboren wird und 2145 stirbt.

2152 träumt Captain Jonathan Archer, dass Porthos gestorben ist und auf einem Tierfriedhof beerdigt wird. Auf einem der Grabsteine steht Duffys Name. (ENT: Eine Nacht Krankens­tation)

Zwar wird nicht explizit gesagt, dass Duffy Archers Hund war, jedoch kann man es annehmen. Zum einen sagt Archer, dass er immer einen Hund hatte, zum anderen, dass er Porthos ein paar Jahre zuvor erhalten hat. In Verbindung mit der lebensbedrohlichen Lage von Porthos, kann man vermuten, dass Duffy auch ein Hund von Archer war.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.