FANDOM


Der Earth Cargo Service (dt. etwa Frachtdienst der Erde) ist eine Organisation in 22. Jahrhundert, welche für den Transport von Gütern im interstellaren Raum zuständig ist. Sie untersteht der Transportbehörde der Erde.

Die ECS vergibt Lizenzen an Schiffe, die für die Organisation den Transport der Güter übernehmen. Diese Lizenz kann entzogen werden, wenn Rendezvous' nicht eingehalten werden. Frachtschiffe, die im Dienst des Earth Cargo Service stehen, tragen das Präfix ECS. (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil I, Familienbande, Horizon)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Laut dem Buch Star Trek: Federation – The First 150 Years wurde der Earth Cargo Service gegründet, weil sich die Vulkanier dagegen sträubten, mit einzelnen Nationen der Erde Handel zu treiben. Somit spielte der ECS eine wichtige Rolle bei der Gründung der vereinigten Erde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+