FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Edward Conna (* 19. Juni 1968 in Durham, North Carolina, USA 51 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Stuntmen, Stuntdarsteller und Stuntkoordinator.

In der Star Trek: Enterprise-Episode Canamar doubelte er Mark Rolston und in der Episode Kriegslist Randy Oglesby. Conna spielte in Kopfgeld einen klingonischen Krieger und in Sturmfront, Teil II einen deutschen Soldaten.

1998 war er beim Dreh einer Stuntszene für Star Trek: Der Aufstand am Set und ist in einer Szene des Bonusmaterials der Film-DVD Star Trek: Der Aufstand (Special Edition) zu sehen.

Neben seiner Rolle bei Star Trek wirkte er 2007 beim Film The Dead Undead (mit Spice Williams-Crosby) als Co-Regisseur, Drehbuchautor, Darsteller und ausführender Produzent mit.

Conna doubelte u.a. die Schauspieler Quentin Tarantino, Matthew Lillard, Neil Patrick Harris, Donal Logue und Anthony Steward Head.

Filmografie (Auszug)Bearbeiten

als StuntmenBearbeiten

FilmeBearbeiten

TV-SerienBearbeiten

als StuntkoordinatorBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.