FANDOM


Als ein eidetisches Gedächtnis bezeichnet man das Phänomen des fotografischen Gedächtnisses.

Cardassianer verfügen über ein fotographisches Gedächtnis. Deshalb deaktiviert Commander Sisko 2370 die Konsole von Gul Dukat, damit sich dieser sich nicht die technischen Raffinessen des Runabouts merken kann. (DS9: Der Maquis, Teil I)

Kurz nachdem Kes zusammen mit ihrem Gefährten Neelix 2371 zur Voyager-Crew stößt, äußert sie beim Doktor der Voyager ihr Interesse für Anatomie und Medizin. Als sie die von ihm erhaltenen Werke in kürzester Zeit durcharbeiten und er anschließend ihr Wissen testet, bemerkt er, dass Kes ein eidetisches Gedächtnis hat. (VOY: Das Nadelöhr)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.