FANDOM


Einsatzbesprechungen sind Konferenzen von Offizieren vor einem Einsatz oder einer Mission, in der der Ablauf der selbigen und das Vorgehen der Beteiligten beraten und geplant wird. An Bord von Raumschiffen finden regelmäßig Einsatzbesprechungen der Führungsoffiziere im Besprechungsraum statt.

2371 verabschiedet sich Captain Kathryn Janeway nach einem kurzen Gespräch mit Thomas Eugene Paris und Harry Kim im Kasino der USS Voyager, mit dem Verweis, dass sie sich wenig später bei der Einsatzbesprechung sehen werden. (VOY: Der mysteriöse Nebel)

2372 findet zum Beispiel an Bord der USS Voyager eine Einsatzbesprechung statt, in der Commander Chakotay und Lieutenant Torres als ehemalige Maquis-Mitglieder Captain Janeway, Lieutenant Tuvok, Fähnrich Kim und Neelix über den "Dreadnought" genannten cardassianischen Marschflugkörper informieren. Auch Tom Paris soll an der Einsatzbesprechung teilnehmen, kommt jedoch zu spät und in unordentlicher Uniform. Chakotay weist ihn daraufhin nach der Besprechung scharf zurecht. Tatsächlich ist Paris Zuspätkommen beabsichtigt und Teil eines Planes zur Aufspürung des Verräters an Bord der Voyager. (VOY: Der Flugkörper, Der Verräter)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.