FANDOM


K (Bot: entferne überflüssige 1= aus Vorlagen)
K (Hintergrundinformationen: + synchroninfo)
Zeile 12: Zeile 12:
   
 
== Hintergrundinformationen ==
 
== Hintergrundinformationen ==
* Elliot wurde von [[John Copage]] gespielt.
+
* Elliot wurde von [[John Copage]] gespielt und von [[Michael Brennicke]] [[Liste von Synchronsprechern|synchronisiert]].
 
* Der Name des Charakters wird in der Episode zwar nicht genannt, erscheint aber in den Endcredits.
 
* Der Name des Charakters wird in der Episode zwar nicht genannt, erscheint aber in den Endcredits.
* Elliot benutzt zur Feststellung der Strahlungswerte einen speziellen [[Scanner]], der auch in den Folgen {{TOS|Implosion in der Spirale|Kirk : 2 = ?|Tödliche Wolken}} zu sehen ist. Es handelt sich dabei um die modifizierte Version eines ''Nuclear-Chicago Model 2586 "Cutie Pie"''-Strahlungsmessgerätes, welches von [[1957]] bis [[1960]] hergestellt wurde.
+
* Elliot benutzt zur Feststellung der Strahlungswerte einen speziellen [[Scanner]], der auch in den Folgen {{TOS|Implosion in der Spirale|Kirk : 2 = ?|Tödliche Wolken}} zu sehen ist. Es handelt sich dabei um die modifizierte Version eines ''Nuclear-Chicago Model 2586 „Cutie Pie“''-Strahlungsmessgerätes, welches von [[1957]] bis [[1960]] hergestellt wurde.
   
 
[[Kategorie:Mensch|Elliot]]
 
[[Kategorie:Mensch|Elliot]]

Version vom 1. Mai 2011, 10:33 Uhr

Elliot

Lt. Elliot (2267)

Lieutenant Elliot dient im Jahr 2267 an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) unter dem Kommando von Captain Kirk.

Elliot ist Mitglied eines Schadenkontrollteams, welches an Bord der durch den Planeten-Killer stark beschädigten USS Constellation (NCC-1017) gebeamt wird. Mit Hilfe seines Spezialscanners stellt Elliot zunächst fest, dass das Strahlungsniveau auf der Constellation normal ist.

Als der Landetrupp aufgeteilt wird, geht Elliot mit Scotty, Russ und Washburn in den Maschinenraum um feststellen zu können, ob die Phaser des Schiffes abgefeuert worden sind. Dort angekommen, nehmen die drei Spezialisten auf Befehl Scottys einen kompletten Check der Systeme vor.

Scottys Befehl verleitet (vermutlich) Elliot in der deutschen Synchronfassung (aus dem Off) zur folgenden Bemerkung: Der hat ja einen Ton am Leib…. In der OV sagt er an dieser Stelle freilich nichts.

Als die Enterprise später vom Planeten-Killer angegriffen wird und dadurch der Transporter ausfällt, sitzt das Schadenkontrollteam auf der Constellation fest. Während Washburn seinem Captain zunächst im Hilfskontrollraum bei Reparaturen assistiert, unterstützen Elliot und Russ im Maschinenraum Scotty bei der Wiederherstellung des Antriebs der Constellation.

Als der Transporter der Enterprise wieder in Betrieb ist, kehren die drei Mitglieder des Schadenkontrollteams auf das Schiff zurück, während Scotty und Kirk zunächst auf der Constellation bleiben. Sie wollen das Schiff zur Zerstörung des Planeten-Killers einsetzen. (TOS: Planeten-Killer)

Hintergrundinformationen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.