Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Elnor

Elnor als Kind

Elnor ist ein Romulaner und lebt Ende des 24. Jahrhunderts. Er ist als Kind Teil einer Gruppe von romulanischen Flüchtlingen, die in den 2380ern von Admiral Jean-Luc Picard aufgrund der romulanischen Supernova nach Vashti evakuiert werden.

Picard bemüht sich zu der Zeit besonders um Elnor und bittet die Qowat Milat sich um ihn zu kümmern. Er bringt ihm unter anderem das Fechten bei. Nachdem Picard aufgrund des Angriffs auf den Mars abreisen muss ziehen die Qowat Milat Elnor Groß und schulen ihn ihrer Lebenseinstellung, dem Weg der unbedingten Offenheit, zu folgen. Zusätzlich bilden sie ihn in Kampfkünsten aus. (PIC: Unbedingte Offenheit)

Er schliesst sich Picard an, als er nach Soji sucht. Später bekämpft er den Zhat Vash.

Elnor wird von Evan Evagora gespielt und von Sebastian Fitzner synchronisiert. Als Kind wird er von Ian Nunney gespielt und von Theodor Werner Braun synchronisiert.

Advertisement