FANDOM


Die Kabine von außen

Die Reste der Santa Maria ein Schiff der Erewon-Klasse.

Die Erewon-Klasse ist ein Schiffstyp der Föderation im 24. Jahrhundert, dessen Aufgabe hauptsächlich der Personentransport ist.

Raumschiffe dieser Klasse sind etwa vier mal so groß wie ein Runabout der Danube-Klasse. (DS9: Das Paradie­sexperi­ment)

Bekannte Raumschiffe dieser Klasse Bearbeiten

1 Die Existenz dieses Raumschiffes lässt sich nicht durch kanonische Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der irdischen Seefahrer-Tradition, eine Schiffsklasse nach ihrem Typschiff zu benennen.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Der Name dieser Klasse rückwärts ausgesprochen und um ein ‚h‘ ergänzt heißt „nowhere“, also „nirgendwo“. Sie wurde nach dem Roman „Erehwon“ von Samuel Butler benannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.