FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Erik Schumann (* 15. Februar 1925 in Grechwitz; † 9. Februar 2007 in München; 81 Jahre) war deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Tony Curtis als Joe - 'Josephine' / 'Junior' in Manche mögen's heiß (1959)
  • William Shatner als Brett Skyler in Big Valley (1966, Ep. 1x18 "Zu viele Blüten")
  • Martin Landau als Rollin Hand in Kobra, übernehmen Sie (1966-1969)
  • Eric Idle als Dirk McQuickly/Erzähler/Stanley J. Krammerhead III., Jr. in The Rutles - All You Need Is Cash (1978, 1. Synchro)
  • Robert Hardy als Siegfried Farnon in Der Doktor und das liebe Vieh (1978-1990)
  • Buck, der Hund in Eine Schrecklich nette Familie (1987-1997)
  • David Soul als Jefferson Cope in Rendezvous mit einer Leiche (1988)
  • Christopher Plummer als Shitty in Die Zeit der bunten Vögel (1990)
  • Maximilian Schell u.a. als Jason Lerner in Deep Impact (1998) und als Bruder Jean le Maistre in Jeanne d'Arc - Die Frau des Jahrtausends (1999)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.