FANDOM


Erste Stadt

Die Erste Stadt im Jahr 2366.

Die Erste Stadt ist die Hauptstadt des Klingonischen Reiches auf der klingonischen Heimatwelt Qo'noS. Der Hohe Rat hat hier in der Großen Halle seinen Sitz. Die Stadt befindet sich auf der südlichen Hemisphäre von Qo'noS.

2257 ist die Stadt auf einem holographischen Globus an Bord der USS Discovery zu sehen. (DSC: Flucht nach vorn, Nimm meine Hand)

Die Erste Stadt ist in verschiedene Stadtviertel unterteilt, das älteste davon ist das Alte Viertel. Dort lebt 2366 die Klingonin Kahlest, die alte Amme von Worf. (TNG: Die Sünden des Vaters)


Hintergrundinformationen Bearbeiten

In der deutschen Synchronisation der Episode Die Sünden des Vaters ist stets von der Hauptstadt die Rede.

Die Schreibweise nach Okrand für Erste Stadt lautet: veng wa'DIch. In ConScript wird dies   geschrieben.

Laut dem Roman Kobayashi Maru ist die Erste Stadt mit der klingonischen Stadt Qam-Chee identisch.

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.